CHE Hochschulranking 2014/15

che

Jetzt registrieren für die aktuellen Daten des CHE Hochschulrankings

Rankings von über 30 Fächern
Infos zu über 250 Hochschulorten
Individuelles Ranking mit eigenen Kriterien erstellen
  • Jura, Fachbereich

    Rechtswissenschaftliche Fakultät

    • Carl-Zeiß-Straße 3
    • D-07743 Jena
    • Telefon: +49 3641 942-000
  • Studiengänge mit Detailinformationen:

  • WEITERE STUDIENGÄNGE

    Weitere Studiengänge [?]  
  • FAKTEN

    Hauptfach-Studierende insgesamt [?] 1551  
    An Lehre beteiligte Professoren [?] 18  
    Anteil Lehre durch Praktiker [?] 13,4 %
    Forschungsgelder pro Wissenschaftler [?] 5,2 T€
    Promotionen pro Professor [?] 1,7
  • STUDIERENDEN-URTEILE GRUNDSTÄNDIGE PRÄSENZSTUDIENGÄNGE

    Betreuung durch Lehrende [?] 1,7
    E-Learning [?] 1,7
    Einbeziehung in Lehrevaluation [?] 1,6
    Kontakt zu Studierenden [?] 1,8
    Lehrangebot [?] 1,9
    Studierbarkeit [?] 1,8
    Wissenschaftsbezug [?] 1,9
    Berufsbezug [?] 2,1
    Unterstützung für Auslandsstudium [?] 2,1
    Räume [?] 1,6
    Bibliotheksausstattung [?] 1,8
    IT-Infrastruktur [?] 1,5 *

    Indikator nicht gerankt

    Studiensituation insgesamt [?] 1,8
  • REPUTATION

    Forschungsreputation [?] 2,5 %
      • BESONDERHEITEN (ANGABEN DES FACHBEREICHS)

      • Lehre:

         Sehr guter Betreuungsschlüssel; guter Kontakt zu den Lehrenden; durchgehende Betreuung durch vorlesungsbegleitende Arbeitsgemeinschaften, Tutorien, universitäres Examensrepetitorium, sowie Examensklausurenkurs und Kompaktklausurenkurs; Praxisnähe; Interdisziplinarität; Ausbildung in ausländischen Rechtssystemen in der Landessprache durch muttersprachliche Juristen im Law and Language Programm; Möglichkeit von deutsch- und fremdsprachigen Moot Courts mit sehr guter Siegerbilanz; Schlüsselqualifikationen; vielfältige Möglichkeit der Spezialisierung durch Schwerpunktbereiche.

      • Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen:

          www.uni-jena.de/Studienangebot-path-1,210.html

      • Betreuung der Erstsemester:

         Ausführliche Studieneinführungstage; Vermittlung der juristischen und wissenschaftlichen Arbeitstechniken durch Methodiktutorien; bereits in den Studieneinführungstagen beginnende Veranstaltung „Einführung in die Rechtswissenschaft“; Erstsemesterstammtische mit der Fachschaft und den Professoren; umfangreiches Angebot an vorlesungsbegleitenden Arbeitsgemeinschaften, teilweise bereits Einbeziehung von Praktikern

      • Ausstattung:

         Umfassende Verfügbarkeit an juristischen Datenbanken; exzellente WLAN-Abdeckung im gesamten Hochschulbereich; Computerpool, Computerarbeitsplätze in der Bibliothek; UNO Depositarbibliothek; technisch sehr gut ausgerüstete Hörsäle und Seminarräume, die eine umfassende multimediale Unterstützung der Lehrveranstaltungen ermöglichen.

      • Forschung:

         Neben den Forschungsaufgaben der Lehrstühle drei angegliederte Institute für Energierecht, Abbe-Institut für Stiftungsrecht, Notarrecht und Rechtstaatsachenforschung, die auch praxisorientiert und interdisziplinär forschen. Überdies von der Europäischen Union gefördertes interdisziplinäres Jean Monnet Centre of Excellence mit Forschungsschwerpunkt auf gesamteuropäischen Herausforderungen. Zwei Graduiertenkollegien „Global Financial Markets“ und „Europäische Alterssicherung“.

      • Weitere Informationen zur Forschung:

         www.rewi.uni-jena.de/Forschung_p_31803.html

(S)= Studierenden-Urteil (F)= Fakten (P)= Professoren-Urteil (A) = Absolventen-Urteil
Datenstand 2014; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik finden Sie [hier...].