1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. HTW Berlin
  6. Fachbereich 1: Ingenieurwissenschaften - Energie und Information
che
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

Fachbereich 1: Ingenieurwissenschaften - Energie und Information


  • Wilhelminenhofstraße 75A
  • 12459 Berlin
  • Telefon: +49 305 019 2111
ggf. weitere Studiengänge
Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
Allgemeines
Hauptfach-Studierende insgesamt 1400 *
Anzahl Masterstudierende 256
Anteil Lehre durch Praktiker 30,0 %
Studieneinstieg
Punktzahl Angebote vor Studienbeginn 4/8 Punkten
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg 10/14 Punkten
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr 6/13 Punkten
Studieneingangsphase - Gesamtergebnis
Studienergebnis
Abschlüsse in angemessener Zeit 90,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 100,0 % *
Internationale Ausrichtung
Häufigste Austauschhochschulen Universidad de Cádiz, Spanien; Technological Educational Institute (T.E.I.) of Crete - T.E.I. of Heraklion, Griechenland; Norwegian University of Science and Technology - Trondheim, Norwegen
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis 5/9 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis Master 4/9 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit Unternehmen 76,8 %
Forschung
Forschungsgelder pro Professor 50,7 T€
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 3 *
Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge
Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studierbarkeit Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Berufsbezug Fallzahl kleiner 15
Praxisbezug Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Ausstattung Praktikumslabore Fallzahl kleiner 15
Studiensituation insgesamt Fallzahl kleiner 15
Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge
Betreuung durch Lehrende
Lehrangebot
Studierbarkeit
Übergang zum Masterstudium
Berufsbezug
Praxisbezug
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
Bibliotheksausstattung
IT-Infrastruktur
Studiensituation insgesamt
Unterstützung im Studium
Prüfungen
Ausstattung Praktikumslabore

Weitere Angaben des Fachbereichs


  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Studieneingangsphase ermöglicht das Kennenlernen aller im Fachbereich angebotenen Studiengänge. Studiengangsübergreifende Projekte existieren sowohl für Erstsemester als auch für höhere Semester. Die gegenseitige Anerkennungsfähigkeit der Grundlagenfächer ist über alle Studiengänge gewährleistet. Auch im Wahlpflichtbereich ist hohe Variabilität für die gegenseitige Anerkennung von Wahlpflichtfächern gegeben, Anerkennung von Pflichtfächern aus anderen Studiengängen im Wahlpflichtbereich ist möglich. Der Anteil an praktischen Laborübungen ist in allen Studiengängen hoch.
  • Studieneingangsphase - Angebote vor Studienbeginn
    Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore, Elternabende...) Schnupperstudium, Mitarbeit von Schülern an Projekten Individuelles Coaching Brückenkurse, Vorkurse, Vorsemester, Studienvorbereitung
  • Studieneingangsphase - Angebote zum Studieneinstieg
    Einführungstage, -woche, Rallye zur information/Orientierung Projektorientierter Studieneinstieg Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden Semestereinführung durch die Fakultät Semestereinführung durch die Fachschaft Angebote für studienrelevante Kompetenzen (Schreibwerkstatt, Selbstorg.) Studentische Mentoren, Tandems, Buddies Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformn, Moodle) Hilfe bei der Studienverlaufsplanung
  • Studieneingangsphase - Angebote im ersten Studienjahr
    Geregelte Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption, u.ä.) Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.) Begleitprogramme/Transferwochen für ausländische Studierende Studentische Mentoren Kolloquien Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (Zwischentests, individuelle Korrekturen/Besprechungen)
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Förderung der Realisierung von Auslandssemestern durch Gewährleistung eines "Mobilitätssemesters" in dem ein hoher Anteil bzw. ausschließlich Veranstaltungen aus dem Wahlpflichtbereich stattfinden, die durch Anrechnungen aus dem Ausland ersetzt werden können. Reger Studierendenaustausch insbesondere mit Spanien und den Skandinavischen Ländern. Englischsprachige Lehrangebote im Wahlpflichtbereich.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Insgesamt sehr gute Labor-Ausstattung; fünf studiengangsübergreifende Komplexlabore (Physik, Werkstoffe, Messtechnik, Elektrotechnik, Informatik) und 20 studiengangsspezifische Labore; Labornutzung außerhalb der Lehrveranstaltungen im Rahmen des Projektstudiums möglich und erwünscht.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Der Fachbereich gehörte 2014 zu den beiden Drittmittelstärksten Fachbereichen der Hochschule mit ca. 2 Mio Euro Drittmittelaufkommen. Die Quote der an der Forschung beteiligten Professoren ist hoch. Forschungsaktivitäten sind in allen gerankten Studiengängen zu verzeichnen. Das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie hat am Fachbereich zwei Sonderprofessuren eingerichtet (eine dritte ist in Vorbereitung), mit der die Forschungsaktivitäten beider Einrichtungen vernetzt werden.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.htw-berlin.de/forschung/forschungsprofil/
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Möglichkeit der Vereinbarung besonderer Prüfungsmodalitäten laut Rahmenordnung der Hochschule.
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Mentoringprogramm für Mädchen/Studentinnen in MINT-Fächern; Professorinnenanteil beträgt 17%, was für einen elektrotechnisch geprägten Fachbereich sehr hoch ist; Professorinnen in Leitungsfunktionen; flexible Kinderbetreung und HTW-Kita.
  • Website für Onlinebewerbungen
    www.htw-berlin.de/studium/bewerbung/
  • www-Adresse Fachschaft
    www.fsr-e.org
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest Du im CHE Ranking Methodenwiki.
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Mehr Informationen
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren