1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Orte
  4. Frankfurt a.M.
  5. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
che
Hochschulinformationen

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main



Bemerkung
Diese Hochschule ist auch im internationalen Ranking U-Multirank vertreten.
Allgemeines
Art der Hochschule Universität, öffentlich
Gründungsjahr 1914
Studierende insgesamt 45455
Studierende am Hochschulstandort 45455
Studiengebühren
Semesterbeitrag 354,69 €
Zentrale Einrichtungen
Öffnungszeiten Zentrale Studienberatung
Sprechzeiten: Campus Westend: Mo und Mi 14:00 - 16:30 Uhr, Di und Do 9:30 - 12:00 Uhr, PEG-Gebäude, EG, Anmeldung Service Point, Theodor-W.-Adorno-Platz 6,60323 Frankfurt; Campus Riedberg, Beratung zu Naturwissenschaften: Mo 14:30 - 17:00 Uhr, Do 9:30 - 12:00 Uhr, Max-von-Laue-Str. 1, 60438 Frankfurt am Main, Raum 220. Es sind zusätzliche Termine nach Vereinbarung möglich.
Besonderheiten Bibliothek
Das Bibliothekssystem (Zentralbibliothek und fünf Bereichsbibliotheken) zählt zu den zentralen wissenschaftlichen Bibliotheksstandorten Deutschlands. Seine Bestände umfassen 8.3 Mio. Einheiten, davon 6.7 Mio. gedruckte Werke, 500.000 E-Books, digitale Texte und Textsammlungen. Hinzu kommen 12.000 laufende gedruckte Zeitschriften, 25.000 E-Journals sowie 500 Datenbanken. Studierende können die Bestände sowohl in den Räumen der Bibliothek einsehen (7 Tage / Woche) als auch für zu Hause ausleihen. E-Journals, Datenbanken und E-Books können Studierende über das Internet von überall nutzen. weitere Informationen
Fremdsprachenkurse
Es gibt ein Fremdsprachenzentrum, folgende Programme werden angeboten: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch, Arabisch, Russisch, Türkisch, Schwedisch, Polnisch. weitere Informationen
Besonderheiten Hochschulsport
Das Zentrum für Hochschulsport der Goethe-Universität ist stets bemüht zusätzliche Randsportarten anzubieten. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Die Studierenden dürfen ebenfalls an allen öffentlichen Hochschulen oder Fachhochschulen des Landes Hessen an den Sportprogrammen teilnehmen. weitere Informationen
Studienrichtungen
Medizin (inkl. Zahn-, Vet.-), Gesundheitswiss.
8,7 %
Naturwiss., Informatik, Mathematik
23,8 %
Rechts-, Wirtschafts-, Sozialwissenschaften
29,1 %
Sprach- und Kulturwissenschaften, Psych.
31,6 %
Ingenieurwissenschaften
0,0 %
Sonstige
6,9 %
Abschlussarten
Bachelor
44,5 %
Master
12,2 %
Diplom, Magister, Staatexamen
27,1 %
Sonstige Abschlüsse
16,2 %
Datenstand ; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest Du im CHE Ranking Methodenwiki.
Alle Fächer im Ranking
Zur Übersicht
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Finde den passenden Studiengang
Interessentest starten