1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HNE Eberswalde
  6. Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft
CHE Hochschulranking
 
BWL, Fachbereich

Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft


  • Schicklerstraße 5
  • 16225 Eberswalde
  • Telefon: +49 3334 65-7401
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 590
Anzahl Masterstudierende 222
Dual Studierende
Anteil Lehre durch Praktiker 53,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Punktzahl Angebote vor Studienbeginn 2/8 Punkten
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg 8/14 Punkten
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr 0/11 Punkten
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 73,7 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 42,7 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 1/11 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 4/11 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis Bachelor 6/10 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor 100,0 %
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master 100,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,5
Unterstützung im Studium 2,5
Lehrangebot 2,7
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,9
Angebote zur Berufsorientierung 2,9
Praxisbezug Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 2,1
Bibliotheksausstattung 2,9
IT-Infrastruktur 2,4
Allgemeine Studiensituation 2,3

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,3
Unterstützung im Studium 1,9
Lehrangebot 2,6
Studienorganisation 1,6 *
Prüfungen 2,5
Übergang zum Masterstudium 2,0 *
Angebote zur Berufsorientierung 1,9
Praxisbezug 2,5
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,5 *
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur 1,9
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach BWL
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Vermittlung von Kenntnissen der Betriebswirtschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten; Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte bei Managemententscheidungen; besonderer Augenmerk wird auf Effizienz-, Substitutions- und Suffizienzstrategien gelegt; Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten an IT-Systemen, insbesondere an IT-Werkzeugen, die zur Kennzahlenermittlung dienen, um Geschäftsprozesse optimieren zu können; Analysen an Best Practice Beispielen mit Nachhaltigkeitsthemen in Unternehmen.
  • Praxisorientierte Lehrformen im Masterstudium
    Übungsfälle und Falllösungen nach Anspruchsgrundlagen; Plan- und Simulationsspiele; Fallstudien; Vertragsgestaltungsübungen oder Spiele; Verhandlungsübungen oder Spiele; Projektseminare und -arbeiten; Unternehmensexkursionen; Praktikervorträge; Forschendes Lernen; Erstellung eines generellen und individuellen Kompetenzprofils, Bewerbungscoaching, Übungen zur Weiterentwicklung personaler Kompetenzen
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote vor Studienbeginn
    Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore, Elternabende...), Brückenkurse, Vorkurse, Vorsemester, Studienvorbereitung
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote zum Studieneinstieg
    Einführungstage, -woche, Rallye zur Information/Orientierung, Semestereinführung durch die Fakultät, Semestereinführung durch die Fachschaft, Leitfaden/Plattform: wo finde ich welche Information, Angebote für studienrelevante Kompetenzen (Schreibwerkstatt, Selbstorganisation), Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Hilfe bei der Studienverlaufsplanung
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    In Studiengang Nachhaltige Unternehmensführung wurde eine Kooperation mit der Universität Porto eingebracht. Zudem finden vielfältige Aktivitäten im Bereich Flüchtlinge statt, wie Sprachangebote "German as a Foreign Language" und die "Open University", welche Angebote für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund bietet.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Über die Hochschulbibliothek werden folgende lizenzierte Datenbanken zur Nutzung innerhalb des Campusnetzes bzw. via VPN-Verbindung zur Verfügung gestellt: CAB direct, Web of Science, SpringerLink (Zeitschriften), Statista, WISO.
  • Forschungsthemen in der Lehre
    Regionalentwicklung im Kontext von Megatrends wie Demografischer Wandel, Nachhaltigkeit und Digitalisierung, Betriebliches Umweltmanagement, Transformation von Regionen hin zu Gesundheitsregionen, Salutogenese, Tourismusmanagement in Regionen; Entwicklung eines Leitfadens zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement, CSR, Nachhaltige Unternehmensführung, Widerspruchsmanagement, Strategisches Nischenmanagement, Mehrwert der Kommunalwirtschaft, Kommunalwirtschaft 2025, Demografie, Kommunalfinanzen, Rekommunalisierungserfolge, Regionalentwicklungskonzepte, Nachhaltigkeitscontrolling.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Integration von Studierenden und Absolventen in Forschungs- und Beratungsprojekte im Drittmittelbereich.
  • Förderung von Promotionsverfahren
    Aktives Angehen kooperativer Promotionsverfahren von ehemaligen Hausabsolventen.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.hnee.de/de/Forschung/Forschungsschwerpunkte/Forschungsschwerpunkte-K201.htm
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Für dauerhaft gesundheitlich beeinträchtigte Studierende gibt es eine Beauftragte im Studierendenservice. Im Fall von psychischen Erkrankungen u.a. werden über den Prüfungsausschuss des Fachbereichs Fristverlängerungen, individuelle Studienverlaufspläne u.v.m. gewährt.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren