1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. HTW Dresden
  6. Fakultät Informatik / Mathematik
Ranking wählen
Wirtschaftsinformatik, Fachbereich

Fakultät Informatik / Mathematik an der HTW Dresden


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 250 *
Anteil Lehre durch Praktiker Keine Angabe

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang es liegen keine Daten vor

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 73,5 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master keine Angaben

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 7/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master
Genutzte Auslandsplätze keine Angabe

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor
Kontakt zur Berufspraxis, Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 69,8 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angabe
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung Keine Angabe

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,5
Unterstützung im Studium 2,5
Lehrangebot 2,7
Studienorganisation 1,5
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung 2,0
Praxisbezug Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume 2,4
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur 2,5
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsinformatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Praxisorientierung, Praxisorientierung, Praxisorientierung, kein Geschwätz, sondern Befähigung, robuste Lösungen für betriebswirtschaftliche Probleme zu erstellen.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Es sind ausländische Studierende aus allen Ländern der Welt herzlich willkommen. Wir ermutigen unsere Studierenden, in allen Ländern der Welt zu studieren, und unterstützen sie dabei. Wir arbeiten wissenschaftlich mit Hochschulen in vielen Ländern der Welt zusammen.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    USA, Kananda, Frankreich, England, Baltikum, Osteuropa, Mexiko, Chile, Australien, Tansania, Kenia.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Perfekte technisch Ausstattung. Jeder Student verfügt quasi über einen eigenen, aktuellen Rechner/PC/Computer. Es ist sämtliche fachspezifische, aktuelle Software vorhanden.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Praxisorientierte Forschung in Zusammenarbeit mit Praxispartnern, die kurzfristig Nutzen für insbesondere mittelständische Unternehmen bringt und verkauft werden kann; starke Orientierung an den Erfordernissen der Wirtschaft.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Die HTW Dresden hat mit der Gründungsschmiede eine eigene Anlauf - und Beratungsstelle für Unternehmensgründungen, in denen neben der Beratungsleistung für 2 Jahre ein Arbeitsplatz für Gründer(innen) zur Verfügung gestellt wird.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.htw-dresden.de/hochschule/fakultaeten/info-math/forschung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren