1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. HAW Hamburg
  6. Fakultät Wirtschaft und Soziales
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Soziale Arbeit, Fachbereich

Fakultät Wirtschaft und Soziales


Department Soziale Arbeit

  • Alexanderstraße 1
  • 20099 Hamburg
  • Telefon: +49 40 42875-0
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Der Fachbereich beteiligte sich nicht am CHE Hochschulranking. Es werden ausschließlich Angaben aus allgemein zugänglichen Quellen dargestellt.

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.760 *
Anteil Lehre durch Praktiker

Duales Studium

Dual Studierende

Unterstützung am Studienanfang

Punktzahl Angebote vor Studienbeginn
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 60,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 75,0 % *

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis Bachelor
Kontakt zur Berufspraxis Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung

Forschung

Forschungsgelder pro Professor

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Prüfungen
Angebote zur Berufsorientierung
Praxisbezug
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
Bibliotheksausstattung
IT-Infrastruktur
Allgemeine Studiensituation

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Soziale Arbeit (B); Bildung und Erziehung in der Kindheit (B); Soziale Arbeit (Mas)
schon gewusst?
Über das Fach Soziale Arbeit
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Das Department Soziale Arbeit ist forschungsstark ausgerichtet. Insbesondere Lehrforschungsprojekte unter umfänglicher Beteiligung der Studierenden sowie Forschungen in enger Kooperation mit der Praxis prägen die Forschungslandschaft. Hervorzuheben sind auch leistungsstarke Drittmittelprojekte wie beispielsweise STEEP oder INNOSERVE (auf europäischer Ebene). Studierende werden in den Modulen 7 und 21 mit den forschungsmethodischen Kompetenzen ausgestattet, die dann in den Projekten zum Einsatz kommen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren