1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. HAW Hamburg
  6. Fakultät Wirtschaft und Soziales
Ranking wählen
Soziale Arbeit, Fachbereich

Fakultät Wirtschaft und Soziales an der HAW Hamburg


Department Soziale Arbeit

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.920 *
Anteil Lehre durch Praktiker 18,4 % *

Duales Studium

Dual Studierende 0
Ausmaß der Verzahnung

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 73,2 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 26,7 % *

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze < 1 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 9/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 2/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 7,6 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 5,9 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 93,5 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 4,7 T€

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Rücklaufquote zu klein
Unterstützung im Studium Rücklaufquote zu klein
Lehrangebot Rücklaufquote zu klein
Studienorganisation Rücklaufquote zu klein
Prüfungen Rücklaufquote zu klein
Angebote zur Berufsorientierung Rücklaufquote zu klein
Praxisbezug Rücklaufquote zu klein
Unterstützung für Auslandsstudium Rücklaufquote zu klein
Räume Rücklaufquote zu klein
Bibliotheksausstattung Rücklaufquote zu klein
IT-Infrastruktur Rücklaufquote zu klein
Allgemeine Studiensituation Rücklaufquote zu klein

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Angewandte Familienwissenschaften (M.Sc., weiterbildend)
schon gewusst?
Über das Fach Soziale Arbeit
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schulcampus (online); Kinder-Uni; Hochschultage für Schüler*innen; Orientierungseinheit.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche; Erstsemestertutorien.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Öffentlichkeitsarbeit am Messestand der HAW (Soziale Arbeit wird hierbei nicht gesondert vertreten); Praxiswoche im Department, wo sich Träger der Sozialen Arbeit vorstellen.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Orientierungswoche; Erstsemestertutorien., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Beratungsgespräche, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    California State University Long Beach, USA; Leeds Trinity University, England; ITESM, Mexiko; HU University of Applied Sciences Utrecht, Niederlande; Laurea University of Applied Sciences, Finnland; Universitat de Valencia, Spanien; VIA University College, Dänemark; Kangmann University, Südkorea.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Mithilfe des Beratungslabors erhalten die Studierenden die Möglichkeit, mit Videounterstützung Gesprächssequenzen und Beratungssituationen zu trainieren. Darüber hinaus verfügen die Lehrräume der Hochschule über eine umfangreiche Multimedia-Ausstattung. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Online-Lern-Plattform EMIL sowie dem PC-Pool für Studierende.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Das Department Soziale Arbeit ist forschungsstark ausgerichtet und zählt aktuell elf Forschungsprojekte. Insbesondere Forschungen in enger Kooperation mit der Praxis prägen die Forschungslandschaft. Hervorzuheben sind auch leistungsstarke Drittmittelprojekte wie beispielsweise das Europäisches Forschungsprojekt Com.In oder SAIN.; 10 Promotionen in den Jahren 2016-2018
  • Forschungsthemen in der Lehre
    Folgende Forschungsthemen wurden in Lehre miteinbezogen: Junge Menschen zwischen Kinder- und Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie ("Systemsprenger", "Grenzgänger") - Bedarfsanalyse zur systemübergreifenden Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrien; Wohnen und Menschen in desorganisierten Wohnverhältnissen ("adele" - Wiedereingliederung alter, desorganisert lebender Menschen in das Hilfe- und Unterstützungssystem); Migration; Soziale Teilhabe und soziale Beziehungen chronisch psychisch kranker Menschen; Wohnungsnotfälle/Wohnungslosigkeit u.v.m.
  • Verzahnung von Forschung und Lehre
    Das Forschungs- und Transferzentrum "Soziale Teilhabe in Stadt und Gesellschaft" ist durch die Einbindung sowie Kooperation mit wissenschaftlich Forschenden, Studierenden sowie Partnern der Praxis sowohl mit der Lehre, Handlungspraxis als auch mit den Netzwerken der Forschungsansätzen vernetzt. Studierende der HAW profitieren nicht nur von der Teilhabe an anwendungsorientierter Forschung, sondern auch von dem Transfer bereits gewonnener Erkenntnisse für die Lehre. Die Tätigkeit des FTZ fließt dabei direkt in die Lehre sowie das forschende Lernen der Studierenden ein.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses existiert an der HAW Hamburg ein Personalentwicklungskonzept, welches sich an die Mitarbeitenden der Hochschule richtet. Im Rahmen dessen werden wissenschaftliche Nachwuchskräfte mit einem Einarbeitungskonzept vom Beginn ihrer Karriere nachhaltig und umfassend begleitet. Im Rahmen der Personalqualifizierungen werden regelmäßige interne als auch externe Fort- und Weiterbildungen angeboten, bei denen sowohl Lehr-, Fach- als auch Forschungskompetenz sowie Lebenslanges Lernen und Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund stehen.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.haw-hamburg.de/ws-soa/forschung.html
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.haw-hamburg.de/startseite.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren