1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. HS Magdeburg-Stendal/Magd.
  6. Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien
Ranking wählen
Soziale Arbeit, Fachbereich

Fachbereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien an der HS Magdeburg-Stendal/Magd.


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 480 *
Anteil Lehre durch Praktiker 25,0 % *

Duales Studium

Dual Studierende 0
Ausmaß der Verzahnung

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 98,8 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master nicht gerankt, da weniger als 10 Absolventen / Jahr

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 10/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 7/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 6,9 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 100,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 50,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Angaben

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung im Studium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Lehrangebot Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Studienorganisation 2,9
Prüfungen 2,8
Angebote zur Berufsorientierung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Praxisbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume 2,3
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Soziale Arbeit
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Einbezug von Experten aus der Praxis; Exkursionen in die Praxis und zu politischen Veranstaltungen.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnupperstudientage; Campus Day.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungstage; Studienberatung Soziale Arbeit; Orientierungsworkshop; Informationsveranstaltungen (Kompass, FasRa usw.); Tag für Studium und Lehre.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Firmenkontaktmesse
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Einführungstage; Studienberatung Soziale Arbeit; Orientierungsworkshop; Informationsveranstaltungen (Kompass, FasRa usw.); Tag f, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Seminare mit Exkursionen ins Ausland sind im Rahmen ausgewählter Lehrveranstaltungen möglich (z.B. Ukraine, Tschechien, Polen, Jordanien).
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universität Gregorij Skovoroda, Ukraine; German-Jordanian-University, Jordanien; University College Absalon (ehem. Zealand), Dänemark; Jihoceská Univerzit v Ceskych Budejovicich, Tschechische Republik; University of Chester, England; Universitat de les Illes Baleares, Spanien; Universitate Alexandru Ioan Cuza, Rumänien.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Beratungslabor vorhanden; Statistiksoftware eingesetzt.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Über das Modul "Projekt" werden Studierende an das Planen, Organisieren, Durchführen und Auswerten von Forschungsstudien herangeführt. Es werden zum Teil bereits bestehende Forschungsprojekte unterstützt.
  • Forschungsthemen in der Lehre
    Soziale Arbeit in der Ukraine; Altersgerechtes Wohnen in Sachsen-Anhalt; Gesellschaftliche Integration von Geflüchteten – unter Berücksichtigung kultureller Aspekte; Psychopharmaka in der stationären und ambulanten Pflege; Sozialreportage.
  • Verzahnung von Forschung und Lehre
    Projektarbeit mit methodischen Ansätzen.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Grundausbildung in wissenschaftlich-methodischem Arbeiten; Förderung studentischer Publikationen; Mentoring von Doktorand(inn)en über ComeTin-Programm der Universität Magdeburg.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    http://www.hs-magdeburg.de/fachbereiche/f-sgw/Forschung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren