1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. HS Niederrhein/Krefeld
  6. Fachbereich 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Fachbereich

Fachbereich 04 Maschinenbau und Verfahrenstechnik


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Dieser Fachbereich ist auch im internationalen Ranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 8,0 %

Duales Studium

Dual Studierende 180
Ausmaß der Verzahnung 5/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 12/14 Punkten

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze keine Angaben

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 97,4 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 89,9 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 100,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Angaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,4
Lehrangebot 2,7
Studienorganisation 1,9
Prüfungen 2,1
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 2,5
Räume 2,0
IT-Infrastruktur 1,7 *
Ausstattung Praktikumslabore 1,7 *
Allgemeine Studiensituation 1,9

Maschinenbau

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Maschinenbau / Werkstofftechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    praxisnah, projektorientiert, "Von Ingenieuren für Ingenieure", Vermittlung von überfachlichen und methodischen Kompetenzen (Module "Ingenieurwissenschaftliches Arbeiten") während des gesamten Studiums.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Webseite, Broschüre, Filme, Tag des Ingenieurs (Tag der offenen Tür), Studieninformationstag
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Anpasskurse, Feedback-Gespräche, Einführungsprojekt, Probeklausur, Lernräume
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Université de Haute Alsace (Mulhouse, Frankreich); Universidad Publica de Navarra (Pamplona, Spanien); Universidade de Aveiro (Aveiro, Portugal); Hochschule für Design und Technologie (St. Petersburg, Russland); Central Ostrobthnia University of Applied Sciences, Kokkola, Finnland; Université Catholique de Lille, Frankreich; Hogeschool Gent, Belgien; Universidad Polytécnica de Catalunya, Terassa, Spanien; Universidade Federal de Santa Catarina, Florianopolis, Brasilien; Université Polytechnique de Bobo Dioulasso, Burkina Faso; Nanjing Normal University, Nanjing, VR China
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    moderne, qualitativ hochwertige Laborausstattung
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Nähe der Institute (Institut für Modellbildung und Hochleistungsrechnen (IMH) und SWK E² - Institut für Energietechnik und Energiemanagement) sowie des Kompetenzzentrums STAR (Kompetenzzentrum Surface Technology Applied Research) zu (regionalen) Unternehmenspartnern.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.hs-niederrhein.de/forschung/imh/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
(MBau)= Maschinenbau (IntDisz)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet;
Bei diesen Teilfächern handelt es sich jeweils um einen Auszug aus dem Ranking der gesamten Fächergruppe. Es kann daher vorkommen, dass nicht bei jedem Kriterium alle Ranggruppen vertreten sind.
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren