1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. FH Südwestf./Soest
  6. Fachbereich Maschinenbau - Automatisierungstechnik
Ranking wählen
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Fachbereich

Fachbereich Maschinenbau - Automatisierungstechnik an der FH Südwestf./Soest


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 30,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 40,0 %

Duales Studium

Dual Studierende 10
Ausmaß der Verzahnung 5/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 100,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angaben

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Drittmittelangaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 0

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende keine Befragung
Unterstützung im Studium keine Befragung
Lehrangebot keine Befragung
Studienorganisation keine Befragung
Digitale Lehrelemente keine Befragung
Prüfungen keine Befragung
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen keine Befragung
Räume keine Befragung
Bibliotheksausstattung keine Befragung
IT-Infrastruktur keine Befragung
Laborpraktika keine Befragung
Allgemeine Studiensituation keine Befragung

Maschinenbau

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Maschinenbau / Werkstofftechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Praxisnahe Themen in der Lehre; Vernetzung mit lokalen Firmen des Maschinenbaus, der Automotive-Industrie und der Medizintechnik; Transfer aus der Forschung in die Lehre; Praktiker als Lehrbeauftragte und Gastvortragende; Möglichkeit des praxisintegrierten Studiums über Firmenkooperationen; Tutorien in der Studieneingangsphase; kleine Gruppen in Übungen und Praktikum; regelmäßige Sprechstunden und Beratungsangebote seitens der Lehrenden; Unterstützung durch Studierenden-Coach; helle Unterrichtsräume mit neuer Medientechnik; ausgezeichnete Lehr- und Lernatmosphäre auf dem Campus.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    CAD for Girls, Info-Tage für Schulen, Info-Vorträge an Schulen und Berufsschulen, monatliche Beratungstermine für Studieninteressierte, Elternabende, Schülerprojekte in den Ferien, Flyer zum Studiengang
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Vorkurs Mathematik, Semestereinführung durch Fakultät und Fachschaft, Broschüre mit Infos zum Campus/Labore/Serviceeinheiten, Campusrally, Stadtführung
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Karrieretag: Unternehmen/Arbeitgeber stellen sich mit Messeständen vor.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurs Mathematik, Semestereinführung durch Fakultät und Fachschaft, Broschüre mit Infos zum Campus/Labore/Serviceeinheiten, Campusrally, Stadtführung, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    etablierte und jährlich stattfindende Exkursionen nach Schottland und USA
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Medientechnik in allen Unterrichtsräumen. Computerpools im Fachbereich und in der IT-Serviceeinheit jederzeit zugänglich. Labore: Lasersinteranlage, verschiedene 3D-Drucker, Drahterodiermaschine, Senkerodiermaschine, CO²Laserschneidemaschine, CNC-Universaldrehzentrum, Klimaschrank, Materialprüflabor, Kleinmotoren-Prüfstand, Windkanal, Testanlage Hochregallager, Funken-Emissionsspektrometer, Gasturbinen-Versuchsstand, Blockheizkraftwerk-Prüfstand, GOM Extensometer etc. Umfassender Bibliotheksbestand E-Books + Datenbanken.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschung zu erneuerbaren Energien; Forschung zu Leichtbau im Fahrzeugbau; Forschung zu E-Mobilität; Forschung zu Recycling-Werkstoffen; Forschung zu additiven Fertigungsverfahren.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Teilnahme an Programmen für Juniorprofessuren
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Austausch mit der zuständigen IHK, enge Verknüpfung mit der städtischen Wirtschaftsförderung
  • Sonstige Besonderheiten
    schöner Campus, sehr gute Mensa, sehr gute mediale Ausstattung der Lehrräume, engagierte Fachschaft, Stadt Soest und Umgebung mit hohem Freizeitwert
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.fh-swf.de/de/search/search.php?query=forschung
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www4.fh-swf.de/de/home/studieninteressierte/index.php
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
(MBau)= Maschinenbau (IntDisz)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren