1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. Jade HS/Elsfleth
  6. Fachbereich Seefahrt und Logistik
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fachbereich Seefahrt und Logistik an der Jade HS/Elsfleth


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 380 *
Anteil Lehre durch Praktiker 30,0 % *

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 89,8 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 83,8 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 8/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 8/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 6,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 10/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 8/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 89,1 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 88,2 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 100,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9
Unterstützung im Studium 1,5
Lehrangebot 1,9
Studienorganisation 1,3
Prüfungen 2,1
Angebote zur Berufsorientierung 1,7
Praxisbezug 1,7
Unterstützung für Auslandsstudium 1,6
Räume 1,8
Bibliotheksausstattung 1,6
IT-Infrastruktur 1,8
Ausstattung Praktikumslabore 1,3
Allgemeine Studiensituation 1,6

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Nautik und Seeverkehr (B.Sc.); Schiffs- und Hafenbetrieb dual (B.Sc.); Schiffs- und Hafenbetrieb berufsbegleitend (B.Sc.)
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Der Fachbereich Seefahrt und Logistik ist praxisorientiert und -integrierend. Dieses geschieht durch Professor(inn)en, Lehrbeauftragte aus der Praxis und mehrtägige Fachexkursionen im In- und Ausland. Die Ehemaligen werden aufgrund eines umfassenden Alumninetzwerkes ebenfalls in die Lehre integriert. Die inhaltliche Verknüpfung der einzelnen Lerninhalte wird durch das Projektstudium gewährleistet. Die Studierenden lernen in einem familienfreundlichen und serviceserviceorientierten Umfeld. Professor(inn)en und Mitarbeiter(innen) sind jederzeit erreichbar.
  • Studienbegleitende Zusatzqualifikationen
    Befähigungszeugnis Wachoffizier/Kapitän (unbeschränkt); Befähigungszeugnis Schiffsmaschinist (750 kW)
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnupperstudium; ein Tag an der Hochschule mit den Jade Lotsen; individuelle Studienberatung; "Nur Mut!": Berührungsängste mit dem System Hochschule abbauen.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche; Zweifel am Studium? Perspektive gesucht ZSB; LernCoaching; Zeitmanagement, Selbstoragnisation; Schreiben lernen; Mathe to Go; Peer Mentoren.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Fachbereichsmesse; Hochschulmesse; Unternehmen stellen sich vor; Karriereportal.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Orientierungswoche; Zweifel am Studium? Perspektive gesucht ZSB; LernCoaching; Zeitmanagement, Selbstoragnisation; Schreiben le, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Fachbereich unterhält zu über 44 ausländischen Hochschulen einen intensiven Kontakt und ermöglicht so die enge Abstimmung der Lehrpläne. Alle Studiengänge sind so geplant, dass sie einen Auslandsaufenthalt ohne eine Verlängerung des Studiums ermöglichen. Der Fachbereich bietet einen Studiengang vollständig in englischer Sprache an.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Vorlesungsräume befinden sich technisch auf dem neuesten Stand. Jeder Raum besitzt Anschlüsse an das hochschuleigene Netzwerk und das Internet und verfügt über Beamer. Unser Rechenzentrum und die Computerpoolräume sind mit leistungsfähigen Rechnern ausgestattet. Der Bestand der Bibliothek umfasst über 20.000 Bände zum Thema Seefahrt, Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft und Logistik. Dazu werden ca. 70 Zeitschriften und Tageszeitungen laufend gehalten. Außerdem sind 160 Datenbanken, mehr als 30.000 elektronische Zeitschriften und Zeitungen und über 26.000 E-Books im Hochschulnetz zugänglich.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Logistik 4.0 Digitalisierung; Green Shipping; sichere Automatisierte Maritime Systeme; Prozessmanagement mit Hilfe von Business Intelligence; 3 Promotionen in den Jahren 2016-2018
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Wenn sich gute Ideen zu einem Geschäftsmodell entwickeln, bieten wir Gründungswilligen aus der Hochschule (Mitarbeiter(inne)n oder Studierenden) unsere Unterstützung an. Wir bieten Ihnen Beratungsleistungen, Coaching, Infrastuktur, Fördermittelberatung und Begleitung - und das kostenlos! Hierbei arbeiten wir eng mit dem Gründungs- und Innovationszentrum und der Wirtschaftsförderung zusammen. Die Jade Hochschule hält mit der Gründerbox eigene Büroarbeitsplätze für Gründungswillige bereit. Gründungstage werden jährlich als allgemeine Informationsveranstaltung angeboten.
  • Sonstige Besonderheiten
    Geringe Studierendenzahl: was zu der "familiären" Atmosphäre am Studienort und einer schnellen Integration von Neuankömmlingen beiträgt; an den Vorlesungen nehmen durchschnittlich 20 - 25 Studierende teil. Direkter Kontakt mit den Dozent(inn)en: Innerhalb und außerhalb der Vorlesungen ist der enge Kontakt zu den Lehrenden, insbesondere bei der Betreuung im Praktikum oder während der Bachelor- / Masterarbeit Erfolg versprechend. Studieren im Ausland; Enger Kontakt zur Wirtschaft; Tutorien mit speziell pädagogisch und fachdidaktisch geschulten Tutorinnen und Tutoren.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.jade-hs.de/nc/forschung/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.jade-hs.de/studium/waehrend-des-studiums/formulare-und-ordnungen/zugangsordnungen/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren