1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Verfahrenstechnik
  5. TH Nürnberg
  6. Fakultät Verfahrenstechnik
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Verfahrenstechnik, Fachbereich

Fakultät Verfahrenstechnik


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 550
Anzahl Masterstudierende 80
Anteil Lehre durch Praktiker keine Angabe

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 91,5 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 42,9 %

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis Bachelor 7/11 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis Master 4/11 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor 62,4 %
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master 85,7 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 29,9 T€

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8 *
Unterstützung im Studium 2,0
Lehrangebot 2,4
Studienorganisation 1,6
Prüfungen 2,3
Angebote zur Berufsorientierung 2,1
Praxisbezug 2,3
Unterstützung für Auslandsstudium 2,0
Räume 1,9
IT-Infrastruktur 1,8
Ausstattung Praktikumslabore 1,4
Allgemeine Studiensituation 2,0

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Verfahrenstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Studienrichtungen im Bachelorstudiengang Verfahrenstechnik: Allgemeine Verfahrenstechnik, Computer Aided Prozess Engineering (CAPE), Bioverfahrenstechnik; Wahlpflichtmodule im Bachelorstudiengang Energieprozesstechnik aus 4 Kompetenzfeldern: Erneuerbare Energien, fossile und nukleare Energietechnik, Computer Aided Engineering, Querschnittstechnologien; Katalog von 14 Wahlpflichtmodulen im Masterstudiengang (insbesondere Bioverfahrenstechnik), auf Antrag frei erweiterbar.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien.
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.th-nuernberg.de/studium-karriere/studienorientierung-und-studienwahl/angebote-fuer-bestimmte-zielgruppen/schuelerinnen-und-schueler/
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Durch intensive Auslandskontakte (z.B. Kanada, Australien, Neuseeland, VR China, Taiwan, Indien) einzelner Professoren der Fakultät gibt es eine Vielzahl von Praxissemestern und Abschlussarbeiten im Ausland. Bezogen auf die Studierendenzahl liegt die Fakultät mit an der Spitze der TH Nürnberg.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    University of South Australia, Australien; East China University of Science of Technology, China; University of Auckland, Neuseeland; Victoria University of Wellington, Neuseeland; Universidad de Cadiz, Spanien; University of Moratuwa, Sri Lanka; Stellenbosch University, Südafrika
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Labore für Thermische Verfahrenstechnik (mit industrienahen Anlagen im Technikumsmaßstab, nahezu einmalig an deutschen Hochschulen), mechanische Verfahrenstechnik, Bioverfahrenstechnik, Wärme- und Stoffübertragung, Energieprozesstechnik und Prozessautomatisierung; Rechnerarbeits- und Rechnerschulungsräume mit modernster Engineering-Softwareaustattung.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.th-nuernberg.de/fakultaeten/vt/forschung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren