1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. Nordakademie/Elmshorn (priv.)
  6. Fachbereich Ingenieurwissenschaften
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fachbereich Ingenieurwissenschaften an der Nordakademie/Elmshorn (priv.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 600 *
Anteil Lehre durch Praktiker 15,0 % *

Duales Studium

Dual Studierende 490
Ausmaß der Verzahnung 7/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 94,6 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master nicht gerankt, da ausschließlich berufsbegleitendes Studienangebot

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 4/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master
Genutzte Auslandsplätze 5,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor
Kontakt zur Berufspraxis, Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 100,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 100,0 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 50,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Prüfungen
Angebote zur Berufsorientierung
Praxisbezug
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
Bibliotheksausstattung
IT-Infrastruktur
Ausstattung Praktikumslabore
Allgemeine Studiensituation

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 1,9 *
Lehrangebot 2,2 *
Studienorganisation 1,4 *
Prüfungen 2,2
Unterstützung für Auslandsstudium 1,7
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 1,9 *
Räume 1,5
Bibliotheksausstattung 1,7
IT-Infrastruktur 1,8
Ausstattung Praktikumslabore 1,4 *
Allgemeine Studiensituation 1,8

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Unterricht mit maximal 36 Studierenden pro Gruppe; Sprachkurse in Kleingruppen (im Mittel etwa 10 bis 12 Personen); Zusatzangebote in Form von Seminaren (Studium Generale mit ca. 60 Themen pro Quartal); zwei Fremdsprachen verpflichtend (Englisch und Spanisch oder Französisch), optional Russisch, Chinesisch, Japanisch.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Homepage der NORDAKADEMIE; regelmäßige Info-Veranstaltungen zu den einzelnen Studienangeboten; Tag der offenen Tür
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Erstsemesterbegrüßungstag; Studienführer
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Erstsemesterbegrüßungstag; Studienführer, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachbezogener Eignungstest, Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs).
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Die internationale Ausrichtung erfolgt zentral über die Verwaltungsebene der Hochschule.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universidad del Desarollo, Santiago de Chile, Chile; Seinäjoki University of Applied Sciences, Seinäjoki, Finnland; Griffith College Dublin, Dublin, Irland; University of California Riverside, Riverside, USA; Universidad de Deusto, Bilbao, Spanien; University of Victoria, Victoria, Kanada.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Einsatz modernster Medien im Unterricht (Smartboards), campusweite WLAN-Verfügbarkeit. Hochschule inklusive Rechnerräumen steht Studierenden durch elektronische Schließanlage 24h/7d offen. Labore, mit fertigungstechnischen Geräten und mit diversen Elektronikbaukästen stehen den Studierenden zur Verfügung. Diverse Simulations- und Modellierungssoftwarepakete können frei heruntergeladen werden.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Praxisnahe Forschungsprojekte mit Unternehmen; Beteiligung von Studierenden an Forschungsprojekten und Veröffentlichungen ist möglich; Veranstaltung von Konferenzen und Fachtagungen durch den Fachbereich.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Die Pflichtmodule im Wirtschaftsingenieurwesen bilden die Basis für eine spätere Unternehmensgründung. Im Wahlpflichtbereich wird das Thema Entrepreneurship explizierter behandelt und zusätzlich durch das Referat Entrepreneursclub gefördert.
  • Sonstige Besonderheiten
    Akademisches Auslandsamt zur Betreuung und Unterstützung (Outgoing + Incoming, Erasmusprogramm), große Bibliothek mit Datenbankanschluss (EBSCO, WISO, Statista etc.), für Absolvent(inn)en Möglichkeit zur Anstellung als wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) und Unterstützung von kooperativen Promotionsverfahren.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.nordakademie.de/forschung
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.nordakademie.de/duales-studium
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren