1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Elektrotechnik und Informationstechnik
  5. Uni Erl.-Nürnb./Erlangen
  6. Technische Fakultät
Ranking wählen
Elektrotechnik und Informationstechnik, Fachbereich

Technische Fakultät an der Uni Erl.-Nürnb./Erlangen


Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 2.700
Anzahl Masterstudierende 1.340
Anteil Lehre durch Praktiker keine Angaben
Anteil Lehre durch Praktiker, Master keine Angaben

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 70,6 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 73,9 % *

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 6/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master keine Angaben
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 2,1 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 8,1 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 4,2
Zitationen pro Publikation 2,8
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 153,0 T€
Promotionen pro Professor 2,3

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Rücklaufquote zu klein
Unterstützung im Studium Rücklaufquote zu klein
Lehrangebot Rücklaufquote zu klein
Studienorganisation Rücklaufquote zu klein
Prüfungen Rücklaufquote zu klein
Digitale Lehrelemente Rücklaufquote zu klein
Wissenschaftsbezug Rücklaufquote zu klein
Angebote zur Berufsorientierung Rücklaufquote zu klein
Räume Rücklaufquote zu klein
Bibliotheksausstattung Rücklaufquote zu klein
IT-Infrastruktur Rücklaufquote zu klein
Ausstattung Praktikumslabore Rücklaufquote zu klein
Allgemeine Studiensituation Rücklaufquote zu klein

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Breites Lehrangebot schafft exzellente Ausbildung der Studierenden; Sehr gute Ausstattung und großzügige, moderne Praktikumseinrichtungen; attraktive SoftSkills können aus dem Angebot der gesamten FAU erworben werden; Spez. Förderangebote wie Schreibtutorials für Technik-Studierende; Studieneingangsphase: Informationsveranstaltungen für jeden Studiengang + Get together mit den Fachschaftsinitiativen (Campus Ralley etc.); Repetitorien (Mathematik + Informatik); FAU Student Card für Mensa-Bibliothek-Rechnerpool; Druckerkonto für Studierende
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnupper-Uni Herbstferien, Schüler-Informationstag im März, Studieninfotage im September, Beteiligung an Mädchen & Technik Praktikum Diverse Schulbesuche des Studien-Service-Centers(über das Jahr verteilt) Diverse Messebesuche + Schulpatenschaften Frühstudium Siehe: https://www.eei.tf.fau.de/infocenter/schueler-und-lehrkraefte/ oder https://www.eei.tf.fau.de/infocenter/studieninteressierte
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Diverse Einführungs- und Kennenlernveranstaltungen von FAU, Fakultät, Department und Fachschaften Mathematik und Informatik-Repetitorium zur Stofffestigung vor Studienbeginn Einführungsveranstaltungen wie "Arbeits- und Präsentationstechnik, Simulationstools" Tutorien + Übungsgruppen Online-Infomöglichkeiten wie "Neu am Department?" (https://www.studon.fau.de/crs3567717.html)
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Wird zentral über FAU organisiert oder ggf. einzeln von Fachschaften / Hochschulinitiativen / Lehrstühlen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Diverse Einführungs- und Kennenlernveranstaltungen von FAU, Fakultät, Department und Fachschaften Mathematik und Informatik-Repetitorium zur Stofffestigung vor Studienbeginn Einführungsveranstaltungen wie "Arbeits- und Präsentationstechnik, Simulationstools" Tutorien + Übungsgruppen Online-Infomöglichkeiten wie "Neu am Department?" (https://www.studon.fau.de/crs3567717.html), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Internationaler, englischsprachiger Masterstudiengang Communications and Multimedia Engineering (CME, International AudioLabs, Vermittlung von Auslandsstudium und -praktikum): Internationaler, englischsprachiger Elite-Masterstudiengang Advanced Signal Processing and Communications Engineering (ASC); Zahlreiche internat. Gastprofessor*innen; Zahlreiche englischsprachige Vorlesungen für reguläre Studierende und Austauschstudierende. Intensive Beratungsmöglichkeit und Begleitung eines Auslandsaufenthalts für Studierende aller Studiengänge des Departments EEI, geregelter Anrechnungsprozess.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Modernste Labore wie z.B. Reinraumhalle, Hochspannungshalle, Photovoltaik Prüffeld, Audiolabor, Antennenlabor, Medizintechnik Labor, Regelungstechnik Labor, Mobilfunk Labor, EMV Labor, Antriebe Labor, Messtechnik Labor, Sensorik Labor, Real Time Simulatoren (Energieversorgung), Embedded Wireless Labor.
  • Besonderheiten in der Forschung
    sehr drittmittelstarkes Department EEI (ca. 13 Millionen € pro Jahr); enge Einbindung der Studierenden z.B. als Studentische Hilfskräfte und in Bachelor-/Master-Arbeiten sowie durch Forschungspraktika; 2021: Erwerb diverser Förderungen (Graduiertenkolleg, SFB-Beteiligung, Beteiligung an bundesweitem Forschungshub); Enge Anbindung an Frauenhofer + Energiecampus Nürnberg + Kooperationen mit Firmen; Diverse Ausgründungen
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Das Graduiertenzentrum der FAU kümmert sich um alle Belange rund um das Thema Promotion und fungiert als Dachorganisation für alle strukturierten Promotionsprogramme. Themen / Aufgaben: Weiterqualifizierung für Promovierende und Postdocs; Allgemeine Informationen zur Forschungsförderung +Promotionsprozess; Netzwerkveranstaltungen + Karriereentwicklung in der Wissenschaft; Möglichkeit zur Individual-Promotion / Promotion in Kooperation mit Firma / strukturiertem Promotionsprogramm
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Wird zentral über das Gründerbüro der FAU organisiert; Heranführung der Studierenden durch Programme wie Digital Tech Academy
  • Sonstige Besonderheiten
    Studienservice Center Mo-Fr geöffnet zur Beratung von Studierenden. Die Zufriedenheit mit der Beratung liegt bei über 90 % (FAU-Umfrage 2020); Inhaltliche Ausrichtung und Ruf der Uni ziehen Studierende an. Die Zufriedenheit der EEI-Studierenden mit Lehre und deren Qualität ist FAU-intern Spitze und übertrifft die Ergebnisse der anderen Studiengänge teilweise deutlich (FAU-Umfrage 2020); starke Karrierechancen für Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt; Forschungsstärke des Departments wurde 2021 mit der Einwerbung millionenschwerer Drittmittel unter Beweis gestellt
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.eei.tf.fau.de/forschung/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.eei.tf.fau.de/infocenter/studieninteressierte/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.fau.de/education/bewerbung/zulassungsbeschraenkte-faecher-nc/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren