1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Maschinenbau
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fakultät für Maschinenbau an der Uni Magdeburg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 670 *
Anteil Lehre durch Praktiker 5,0 % *

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 66,7 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 69,2 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 5/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 7/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 5/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 2/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angabe
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angabe
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 50,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,5
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,5
Studienorganisation 1,9
Prüfungen 2,6
Wissenschaftsbezug 2,8
Angebote zur Berufsorientierung 2,8
Unterstützung für Auslandsstudium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Räume 2,2
Bibliotheksausstattung 1,6 *
IT-Infrastruktur 2,0
Ausstattung Praktikumslabore 2,0 *
Allgemeine Studiensituation 1,9

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Ganzheitliche Betrachtung von technisch-organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen basierend auf methodisch grundlagenorientierten Analysen und praxisorientierten Aufgabenstellungen sowie einem überdurchschnittlichen Anteil an Projekten, die neben fachlichen auch die Soft-Skills vermitteln.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Praktikumskatalog; MINT-tage; Studieninformationstag.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Willkommenstage; Begrüßungsveranstaltungen; Mentoringprogramm
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Firmenkontaktmesse
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Willkommenstage; Begrüßungsveranstaltungen; Mentoringprogramm, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Internationale Ausrichtung in Forschung und Lehre; Forschung: Forschungsprojekte mit internationalen Partnern; Lehre: internationale Studenten-Austauschprogramme, Studiengänge mit internationalen Studierenden im Vollstudium, Kooperationen mit internationalen Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Grenoble Institute of Technology, Frankreich; TU Budapest, Ungarn; Norwegian University of Science and Technology in Trondheim, Norwegen; Malta University, Malta; Kasetsart University in Bangkok, Thailand; Universidad del Mayab, Mexiko; Niigata University, Japan; Rose Hulman Institute of Technology, USA.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Fakultät Maschinenbau verfügt über eine Vielzahl technischer Labore, die in Lehre und Forschung eingebunden sind, z.B. Automotive-Prüfstände, Logistik-Labore, Fördertechnikanlagen, Telematik-Labore, Elektromobilitätslabore, Maschinenbauversuchsfelder, Labore für Messtechnik - Werkstoffuntersuchungen, CAD-Entwicklungs- und Simulationslabore, Rapid Prototyping Labore, EGO-Inkubatoren, Galileo-Testfeld Sachsen-Anhalt.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Die Fakultät führt regelmäßig eine Vielzahl von Forschungsprojekten durch, deren Ergebnisse in die Lehre eingebunden werden und ebenso haben Studierende Gelegenheit in den Forschungsprojekten mitzuwirken. Die Master-Studiengänge beinhalten darüber hinaus ein forschungsorientiertes Projekt.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Das Transfer- und Gründerzentrum der OVGU Magdeburg verfolgt das Ziel, potentialreiche Forschungsergebnisse in die regionale und überregionale Wirtschaft zu transferieren und für alle Marktteilnehmer zugänglich zu machen. Das TUGZ konzentriert sich dabei auf folgende Ansätze: Identifizierung von Potentialträgern und Zielgruppen, die Analyse der Wertschöpfungspotenziale von Produkt- und Geschäftsideen sowie zielgruppenorientiertes Marketing. Vielfältiges Angebot an makerLabs. Studierendenwerkstatt im Aufbau.
  • Sonstige Besonderheiten
    Enge Zusammenarbeit und gemeinschaftliche Veranstaltungen mit VDI und VWI sowie der BVL. Forschungseinrichtungen in unmittelbarer Campus-Nähe: Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Experimentelle Fabrik, Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Institut für Kompetenz in AutoMobilität (IKAM)
  • Weitere Informationen zur Forschung
    http://www.fmb.ovgu.de/Forschung.html
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.vorkurs.ovgu.de/Kursangebot/MaschinenCamp.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren