1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Maschinenbau / Werkstofftechnik
  5. Uni BW München/FH-Stud.
  6. Fachbereich Maschinenbau
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Maschinenbau / Werkstofftechnik, Fachbereich

Fachbereich Maschinenbau


  • Werner-Heisenberg-Weg 39
  • 85579 München
  • Telefon: +49 89 6004-3113
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Anteil Lehre durch Praktiker 6,0 %

Duales Studium

Dual Studierende 130
Ausmaß der Verzahnung 7/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 0,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor 10,1 %
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master 32,3 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 70,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 19,8 T€
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 3

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Ausstattung Praktikumslabore Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Maschinenbau

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Maschinenbau / Werkstofftechnik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Besonders guter Betreuungsschlüssel von ca. 18 Studierenden pro Professor; Kleingruppenkonzepte für den Großteil der Lehrveranstaltungen; besonders hoher Anteil an praktischen Lehrveranstaltungen; sehr gute Laborausstattungen; sehr viele Exkursionen.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    "Mädchen machen Technik"; Tag der offenen Tür der Universität der Bundeswehr München
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Industriekontaktmesse
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.unibw.de/studium/studieninformation/studieren-an-der-universitaet
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Teilnahme an Austauschprogrammen mit anderen Hochschulen; Betreuung von Abschlussarbeiten und Praktika im Ausland.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    University of Arizona, Tuscon, USA; ENSTA Bretagne, Brest, Frankrich; Osaka Institute of Technology, Osaka, Japan; Barcelona Tech, Barcelona, Spanien; Ben-Gurion Universität, Ber Sheeva, Israel
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Für eine HAW besonders große und einmalige Einrichtungen, z.B: mehrere Flugsimulatoren; 4-Stempel-Prüfstand und Betriebsfestigkeitsprüffeld; Windkanal mit Laufband zur Bodensimulation; Labor für Kettenfahrzeugtechnik; Labor für Ballistik (Schießkanal); Hubschraubergasturbinen-Prüfstand; ein eigenes Produktionstechnisches Zentrum. Labor für Werkstofftechnik und Leichtbau
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschung im Bereich Sicherheitssysteme und Kettenfahrzeuge stellt eine Besonderheit im HAW-Bereich dar.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    http://www.unibw.de/mb/forschung
  • Sonstige Besonderheiten
    Hervorragende räumliche Gegebenheiten, jede Professur hat ein eigenes Büro, auch Mitarbeiter haben in der Regel Einzelbüros; fast jede Professur verfügt über einen festen Laboringenieur; für den Anschauungsunterricht in der Lehre stehen außer Dienst gesetzte Flugzeuge auf dem Maschinenbaugelände (F104 Starfighter, Alpha Jet, Hubschrauber Bo105).
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
(MBau)= Maschinenbau (I)= wegen starker Interdisziplinarität nicht zugeordnet
Bei diesen Teilfächern handelt es sich jeweils um einen Auszug aus dem Ranking der gesamten Fächergruppe. Es kann daher vorkommen, dass nicht bei jedem Kriterium alle Ranggruppen vertreten sind.
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren