1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. Uni Bonn
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Ranking wählen
Chemie, Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät an der Uni Bonn


Fachgruppe Chemie

  • Gerhard-Domagk-Straße 1
  • 53121 Bonn
  • Telefon: +49 228 73-5334
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 990

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 73,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Unterstützung im Studium 2,4
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen 8/10 Punkten
Vermittlung methodischer Kompetenzen 6/10 Punkten
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen 7/10 Punkten
Studienorganisation 1,7
Laborpraktika 2,3
Allgemeine Studiensituation 2,7
Fragebogenrücklauf In die Urteile sind die Antworten von 24 Studierenden eingeflossen.

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Chemie
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Sehr breite und vertiefte Grundausbildung in allen Bereichen der Chemie (AC, OC, PC/TC), die allesamt durch ein fachlich breit aufgestelltes Spektrum an Dozenten abgedeckt werden; Spezialisierung durch Wahl entsprechender Wahlpflicht-Module ab dem 2. Mastersemester; durchgängig forschungsorientiert bzw. forschungsbezogen, viele Praktika (v. a. im Masterstudiengang) werden direkt in den Arbeitskreisen absolviert.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    -Lange Nacht der Studienberatung -Bonner Hochschultage -Informationsveranstaltungen für Chemie-LKs (nach Vereinbarung) -Einblicke in die Chemie (Vortragsreihe) -Perspektive MathNat (Schnupper-Uni für Mädchen) -Schülerpraktika
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    -SGM4Erstis (Veranstaltung des Studiengangsmanagements zu Softskills im Studium) -Mentoringprogramm -Fit4Math (Mathematik online (Vor)kurs) -Rechnen am Nachmittag (Mathe-Nachhilfe)
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    -Messe "Einstieg" (in Köln) (Beteiligung der Chemie am Stand der Uni Bonn)
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    -SGM4Erstis (Veranstaltung des Studiengangsmanagements zu Softskills im Studium) -Mentoringprogramm -Fit4Math (Mathematik online (Vor)kurs) -Rechnen am Nachmittag (Mathe-Nachhilfe), Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Masterstudiengang auf Englisch; International zusammengestellte Arbeitsgruppen; Regelmäßige Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in international angesehenen Journals; Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes während des Studiums, mehrere Leibniz-Preisträger (zuletzt 2015: Prof. Grimme, Theoretische Chemie).
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Hervorragende Ausstattung durch kontinuierlich hohe Drittmitteleinwerbungen; sehr viele Analysemethoden stehen vor Ort zur Verfügung und können kurzfristig genutzt werden; ausreichend Laborplätze für alle Studierenden, keine Wartezeiten; Laptopzuschuss für höhere Fachsemester.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Promotionsstudiengang der Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät BIGS Chemistry (Bonn International Graduate School). Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses u. a. durch die Ausrichtung spezieller "Women in Science" Workshops. Mehrere Stipendien und Preise für besondere Leistungen im Chemiestudium sind vorhanden.
  • Sonstige Besonderheiten
    Transdisziplinäre Ausrichtung und Vernetzung in Lehre und Forschung (bspw. mit der Pharmazie, Physik und Biochemie).
  • GDCh-Ortsgruppe und JungChemikerForum
    GDCh-Ortsgruppe; JungChemikerForum
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren