1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. TU Kaiserslautern
  6. Fachbereich Chemie
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Fachbereich

Fachbereich Chemie


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Dieser Fachbereich ist auch im internationalen Ranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Studierende insgesamt 480
Anzahl Masterstudierende 118

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D Median 7,0; Quelle: Gesellschaft Deutscher Chemiker

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Unterstützung im Studium 2,2
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen 10/10 Punkten
Vermittlung methodischer Kompetenzen 10/10 Punkten
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen 8/10 Punkten
Studienorganisation 1,6
Laborpraktika 2,4
Allgemeine Studiensituation 2,3
Fragebogenrücklauf In die Urteile sind die Antworten von 36 Studenten eingeflossen, dies sind 72,0 % der Befragten.

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 200
Lehramtstudiengänge Lehramt Chemie: (B.Ed.); Berufsbildende Schulen (B.Ed./M.Ed.); Realschule plus (M.Ed.); Gymnasium (M.Ed.)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Chemie
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Breites Fächerspektrum; Pflichtveranstaltungen u.a. in Biochemie, Toxikologie, Technischer Chemie und Theoretischer Chemie; Fachdidaktik: Umsetzung des Lehr-/Lernkonzept "Lehrassistenz", Masterstudierende betreuen Bachelorstudierende.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerinnen-Technik-Tag, Studieninfotag, Schülerferienpraktikum, Landesseminar des Fördervereins Chemieolympiade
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Mathematik Vorkurs
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs).
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Ab 2018 Teilnahme an Softskill-Veranstaltungen/Tagungen/Präsentation von wissenschaftlichen Ergebnissen im Rahmen des Promotionskollegs.
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Einzelfallbetrachtung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren