1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. VWL
  5. Uni Trier
  6. Fachbereich IV - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Informatikwissenschaften
Ranking wählen
VWL, Fachbereich

Fachbereich IV - Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Informatikwissenschaften an der Uni Trier


Volkswirtschaftslehre

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 410 *
Anzahl Masterstudierende 140
Anteil Lehre durch Praktiker 5,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 10,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 58,8 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 45,5 % *

Internationale Ausrichtung

Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 2,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 5,7 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung keine Angabe

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor Publikationspunkte pro Professor im Bereich 0,6 bis 1,0
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 15,7 T€
Promotionen pro Professor 0,5
Forschungsreputation < 1%

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Wissenschaftsbezug Fallzahl kleiner 15
Angebote zur Berufsorientierung Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 2,1 *
Lehrangebot 1,6 *
Studienorganisation 1,4 *
Übergang zum Masterstudium 1,5 *
Wissenschaftsbezug 1,9 *
Unterstützung für Auslandsstudium 2,1
Allgemeine Studiensituation 1,4

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach VWL
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Praxis und Forschungsbezug; Forschungsprojekt (Master), Studienprojekt (Bachelor); Kleingruppenarbeit; Vermittlung von sozialen Kompetenzen und Soft-Skills; englischsprachige Dozent(inn)en; Mentorenprogramm; Tutorenprogramme, Praktiker(innen)workshop; Master vollständig auf englisch studierbar; viele Wahlmöglichkeiten; Interdisziplinarität (mit BWL, Soziologie, Politik); Kooperationen mit den Universitäten in Berlin, Luxemburg, Bamberg, Saarland, Bergamo, Warschau.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Vorstellen des Faches im Rahmen des Abitages direkt in Schulen; Planspiel an der Uni; Besuch von einführenden Veranstaltungen.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungen; Beratungen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Einführungen; Beratungen, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Erasmusbeauftragten zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen, Beratung von Studierenden aus dem Ausland kommend und gehend (Income und Qutgoing). Internationalisierungsbeauftragte im Fach VWL, Fachsprachenausbildung, Englisch für Volkswirte, Kooperation UniGroßregion, Luxemburg, Begleitung DAAD und Integrationsbeauftragter, Einführungsveranstaltungen, Auszeichnung von ausländischen Studierenden durch DAAD, Praktika im Ausland, Unterstützungsleistungen durch Stipendien und Erasmus+.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Copenhagen Business School, Dänemark; BI Norwegian Business School, Norwegen; Warsaw School of Economics (SGH), Polen; Trinity College Dublin, Irland; International Business School Budapest, Ungarn; Ecole Supérieure des Sciences Commerciales d'Angers (ESSCA), Frankreich; Athens University of Economics and Business, Griechenland; Lappeenranta University of Technology, Finnland; Universidad Autonoma de Madrid, Spanien; Università degli Studi di Bergamo, Italien.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    CIP - PC Pools für VWL; viele PC Arbeitsplätze; Multimedia-Lehrraum für Online Übertragungen, Nutzung spezifischer Datenbanken für die VWL, Lizenzen für Statistik Sofware R und Stata, aber auch SPSS.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Hoher Praxisbezug; Zusammenarbeit mit Finanzmarkt Luxemburg; Forumstat; IAAEU; Zusammenarbeit mit statistischen Ämtern (Eurostat, Bundesamt etc.); regionaler Bezug,Statec Luxemburg, Trier Centre for Substainable.Forschungsverbünde mit anderen Fachbereichen an der Uni und in Kooperation mit anderen Unis auf nationaler wie internationaler Ebene.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Gründungsbüro: Beratung von der Grundungsidee bis zur Gründung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren