1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Göttingen
  6. Biologische Fakultät
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Fachbereich

Biologische Fakultät


Georg-Elias-Müller-Institut für Psychologie

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 640
Anzahl Masterstudierende 200

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 91,5 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 66,7 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 1/9 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 1/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 2,6
Zitationen pro Publikation 7,2
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 46,9 T€
Promotionen pro Professor 0,7

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,3
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 3,2
Studienorganisation 1,7
Prüfungen 2,5
Wissenschaftsbezug 1,8
Angebote zur Berufsorientierung 3,0
Unterstützung für Auslandsstudium 2,5
Räume 2,5
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur 1,8
Allgemeine Studiensituation 2,1

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Psychologie
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Lehre in den Studiengängen der Psychologie ist von Anfang an eng mit der Forschung verzahnt, so dass Studierende bereits frühzeitig Einblicke in die Forschungsarbeiten des Instituts und eigene Forschungserfahrungen gewinnen können.
  • Qualitätssiegel
    Qualitätssiegel erteilt
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studienbezogene Informationstage der Universität Göttingen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungsphase und Informationsveranstaltung der Studienberatung
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator.
  • Außercurriculare Veranstaltungen der Fachschaft
    Psychologische Vorträge externer Referent*innen, Psychologische Vorträge interner Referent*innen, Berufsorientierung, Workshops für Studierende allgemein, Informationsveranstaltung zum Studium, Austausch mit Dozierenden & Studierenden in geselliger Atmosphäre
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Sowohl die Forschung als auch Methoden und Materialien in der Lehre sind international ausgerichtet.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Universitet Aarhus, Denmark; Université Nantes, France; La Sapienza-Università degli Studi di Roma, Italy; Universitetet i Bergen. Norway; Uniwersytet Jagiellonski w Krakowie, Poland; Universidad de Granada, Spain; Universidad Autónoma de Madrid, Spain; Universidad de Valencia, Spain; Universität Bern, Switzerland; T.C. Maltepe Üniversitesi, Turkey; Budapesti Műszaki és Gazdaságtudományi Egyetem, Hungary
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Das Institut ist technisch sehr gut ausgestattet, sowohl mit moderner Lehrtechnik als auch mit der entsprechenden Forschungsinfrastruktur.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Die naturwissenschaftlich ausgerichtete Forschung des Instituts ist grundlagenorientiert und thematisch der Kognitionsforschung zuzuordnen. Methodisch wird ein breites Spektrum an Verfahren eingesetzt, von phänomenologischen und behavioralen Verfahren bis zu verschiedenen biowissenschaftlichen Verfahren.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.psych.uni-goettingen.de/de/orga
  • Sonstige Besonderheiten
    In der Lehre liegt ein traditioneller Schwerpunkt in Göttingen in einer sehr guten methodischen Ausbildung.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren