1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Mannheim
  6. Fakultät für Sozialwissenschaften
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Fachbereich

Fakultät für Sozialwissenschaften


  • Schloß, Seminargebäude A5, 6
  • 68159 Mannheim
  • Telefon: +49 621 181-1998
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 840
Anzahl Masterstudierende 220

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 93,4 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 87,4 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 2/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 4,0 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 3,8
Zitationen pro Publikation 5,5
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 53,0 T€
Promotionen pro Professor 1,0

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 1,7 *
Lehrangebot 2,1
Studienorganisation 1,4
Prüfungen 1,7
Wissenschaftsbezug 1,6
Angebote zur Berufsorientierung 2,1
Unterstützung für Auslandsstudium 1,6
Räume 1,6
Bibliotheksausstattung 1,4
IT-Infrastruktur 1,8
Allgemeine Studiensituation 1,6

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Promotionsstudiengang am Center for Doctoral Studies in Social and Behavioral Sciences (CDSS)
schon gewusst?
Über das Fach Psychologie
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Kleine Seminargruppen; gutes Zahlenverhältnis von Dozenten/Studierenden; ergänzende Übungen zu ausgewählten Vorlesungen; ergänzende Tutorien im Fach Quantitative Methoden (Statistik) & Biologische Psychologie; begleitende Online-Foren zu den Vorlesungen in den Grundlagenfächern; E-Learning über Ilias-Plattform; Ausbildung in psychologischen Forschungsmethoden und Diagnostik; Grundlagenschwerpunkt auf der Allgemeinen Psychologie; Angebot der Konsumentenpsychologie; Anwendungsschwerpunkt in Wirtschaftspsychologie; Gesprächsführungs- und Interventionspraktika im M.Sc.
  • Qualitätssiegel
    Qualitätssiegel erteilt
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studieninfotag; Orientierungsworkshop; Online Experience Days; Schnupperstudium; Infovortrag für Schüler; Besuchsprogramm für Schulklassen; Individuelle Studienfachberatung; https://www.uni-mannheim.de/infos-fuer/studieninteressierte/angebote-fuer-studieninteressierte/
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungstage bzw. Einführungswoche (Bibliothek, Studiengang, IT, Veranstaltungswahl u.v.m.); Campus Rallye; Ersti Wochenende; Individuelle Studienberatung, Ersti Fibel; Literaturrecherchekurs; https://www.uni-mannheim.de/infos-fuer/erstsemester/
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    uniweite Career Fair und Career Service; fakultätseigenes Praktikumsbüro, das Nebenjobs und Praktika vermittelt, individuelle Beratung zu Bewerbungsunterlagen etc. anbietet; regelmäßige Vorträge von Berufspraktikern
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Fachbereich Psychologie ist vielfältig international vernetzt. Jedes Semester werden Lehrveranstaltungen auf Englisch gehalten. Regelmäßig werden Gastwissenschaftler aus dem Ausland rekrutiert, die forschungsbezogene Lehrveranstaltungen auf Englisch durchführen. Ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum kann sehr gut in das Studium integriert werden. Studienleistungen aus dem Ausland werden größtenteils anerkannt. Die Auslandskoordinatoren des Fachbereichs schließen regelmäßig neue Kooperationsverträge mit internationalen Universitäten ab.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    University of Cardiff, UK; University of Exeter, UK; Radboud Universiteit Nijmegen, Niederlande; KU Leuven, Belgien; Universitat de Valencia, Spanien; University of Toronto, Kanada; San Diego State University, USA; Indiana University Bloomington, USA; The University of Sydney, Australien; National University of Singapore, Singapur
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Das Fach Psychologie zeichnet sich durch eine sehr gute und umfangreiche technische Ausstattung aus. Es gibt einen eigenen PC-Pool mit einschlägiger Software, ein Labor für Klinische Psychophysiologie im Otto-Selz-Insititut, mehrere kognitions- und sozialpsychologische Experimentalräume mit PC-Arbeitsplätzen, ein Diagnostik-Labor für computerisierte Tests, den UB-Bereich A3 mit psychologischem Testarchiv ("Testothek"), eine Multimedia-Ausstattung aller Hörsäle und Seminarräume, WLAN auf dem Campus, Zusammenarbeit mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (u.a. fMRT).
  • Besonderheiten in der Forschung
    Forschung zu Kognitions- und Sozialpsychologie (Gedächtnis, Wissen, Denken, Entscheiden, Wahrnehmung, Einstellungsänderung, Urteilsbildung, Stereotype, mathematische Modellierung); klinische Psychologie (emotionale Aspekte der Psychopathologie, Wahrnehmung emotionaler visueller und auditorischer Reize); Arbeits- und Organisatonspsychologie (Stress, Erholung, Gesundheit, Proaktivität, Kreativität, informelles Lernen); Konsumentenpsychologie (affektive, kognitive und Verhaltensreaktionen auf Produkte und Marken) sowie pädagogische Psychologie (kognitive/motivationale Prozesse beim Lernen).
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    https://www.sowi.uni-mannheim.de/forschung/psychologie/
  • Sonstige Besonderheiten
    Am Otto-Selz-Institut kann die postgraduale Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten aufgenommen werden. Mit dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim besteht eine enge Lehr- und Forschungskooperation.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren