1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Erziehungswissenschaft
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät für Kulturwissenschaften
Ranking wählen
Erziehungswissenschaft, Fachbereich

Fakultät für Kulturwissenschaften an der Uni Paderborn


Institut für Erziehungswissenschaft

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehre in Kernbereichen
Studierende insgesamt 190 *
Anzahl Masterstudierende 50
Anteil Lehre durch Praktiker 5,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master keine Angaben

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 83,1 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master zwischen SoSe 19 und WS 20/21 nicht durchgängig mind. 10 Abschlüsse / Jahr

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 3/14 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 2/14 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angaben
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 21,3 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor 3,9
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 43,2 T€
Promotionen pro Professor 0,5

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Digitale Lehrelemente Fallzahl kleiner 15
Wissenschaftsbezug Fallzahl kleiner 15
Angebote zur Berufsorientierung Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Erziehungswissenschaft
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Schwerpunkt des Bereichs liegt in den bildungswissenschaftlichen Angeboten im Rahmen der Lehrerbildung. Eine Besonderheit sind hierbei die BEd/MEd Studiengänge "Sonderpädagogische Förderung" mit den Schwerpunkten emotionale, soziale Entwicklung und Lernen. Eine weitere Besonderheit ist das Unterrichtsfach Pädagogik für die Lehrämter GyGe und BK sowie die berufliche Fachrichtung Sozialpädagogik. Hervorzuheben ist auch das Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstag; Tag der offenen Tür; Infotag & Fachsprechstunden für Schülerinnen und Schüler, Programm: "Studieren vor dem Abitur", Vorstellung des Faches in Schulen der Region, spezielle Angebote der ZSB
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Einführungswoche zum Semesterstart (Start ins Studium); Begleitung durch studentische Mentoren/Tutoren; verschiedene studiengangspezifische Infoveranstaltungen, Info-Woche "Ab ins Ausland", Angebote der ZSB und des Career Service
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Job-Börsen, Career-Service
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Einführungswoche zum Semesterstart (Start ins Studium); Begleitung durch studentische Mentoren/Tutoren; verschiedene studiengangspezifische Infoveranstaltungen, Info-Woche "Ab ins Ausland", Angebote der ZSB und des Career Service, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Kooperation mit europäischen und außereuropäischen Partner-Universitäten; Engagement in der "Internationalisierung at home"
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Medienwerkstatt; Lernlabore; Forschungstreff Erziehungswissenschaft
  • Besonderheiten in der Forschung
    Am Institut für Erziehungswissenschaft laufen derzeit verschiedene Projekte, die von verschiedenen Mittelgebern (Bundesministerien, Stiftungen etc.) finanziert werden. Dazu zählen Projekte zur Inklusion in Schule, zur Sprachbildung und Sprachförderung, zum Mentoring von Schüler*innen, zur Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung, zur Integration von Geflüchteten, vorzeitigen Ausbildungsvertragslösungen usw. (siehe Website des Instituts, unter dem Reiter Forschung). Hervorzuheben sind Projekte zur digitalen Kompetenz von Schüler*innen (Prof.in Eickelmann, IEA-ICILS 2023 Studie).
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    aktive Beteiligung des Faches Erziehungswissenschaft im Graduiertenforum der Fakultät für Kulturwissenschaften; starke Forschungsorientierung in allen Masterstudiengängen des Faches; Arbeit der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft (Forschungsberatung, Methodenworkshops); Forschungsorientierte Angebote des Zentrums für Gescchlechterstudien/Gender Studies; Kooperation mit europäischen & außereuropäischen Partner-Universitäten
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Einbindung in die Initiativen der Universität (z.B. Garage 33)
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://kw.uni-paderborn.de/institut-fuer-erziehungswissenschaft/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren