1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Anglistik / Amerikanistik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Philologie
Ranking wählen
Anglistik / Amerikanistik, Fachbereich

Fakultät für Philologie an der Uni Bochum


Englisches Seminar

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehrende in Kernbereichen
Lehrende am Fachbereich 28
Studierende insgesamt 1.030
Anzahl Masterstudierende 180

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 66,0 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 20,9 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 7/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 6/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2 *
Unterstützung im Studium 2,8
Lehrangebot 2,3 *
Studienorganisation 2,7
Prüfungen 2,4
Wissenschaftsbezug 2,5 *
Angebote zur Berufsorientierung 3,8 *
Unterstützung für Auslandsstudium 2,9
Räume 3,4
Bibliotheksausstattung 2,3 *
IT-Infrastruktur 2,9 *
Allgemeine Studiensituation 2,5

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 440
Lehramtstudiengänge Englisch: Gesamtschule / Gymnasium (M.Ed.)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Anglistik / Amerikanistik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Knappe obligatorische Einführungsphase, bereits im zweiten Semester beginnen Möglichkeiten zur Schwerpunktsetzung; Möglichkeit des Studiums der englischen Fachsprachen in einem eigenen Aufbaumodul; Beteiligung an Angeboten des Universitätsprogramms Forschendes Lernen (Vermittlung und Erprobung von methodischen Fähigkeiten zur systematischen Untersuchung von Forschungsfragen unter Einbeziehung von interdisziplinären Zusammenhängen und kreativitätsförderlichen Ansätzen); Möglichkeit von sogenannten Independent Studies für besonders befähigte Studierende (kreditierte, kl. Forschungsprojekte).
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    SchülerUni: besonders begabte Schüler können bereits während ihrer Schulzeit Kreditpunkte in ausgewählten Veranstaltungen des Anglistik/Amerikanistik-Studiums erwerben; SchülerLabor: besonders Interessierte Schüler können an anglistischen/amerikanistischen Projektkursen des Alfried-Krupp-Schülerlabors der RUB teilnehmen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Spezielle Sprechstunden für Studienanfänger in den ersten zwei Wochen; Informationsveranstaltung zum Studieneinstieg; MentorInnengespräch zu Beginn des zweiten Semesters
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Vermittlung von einjährigen Assistant-Teacher-Stellen und kürzeren Schulpraktika in englischsprachigen Ländern; feste Beziehungen zu 12 erstklassigen Schulen in England, Schottland und Australien, darunter z.B. das Fettes College in Edinburgh. Jährliche Durchführung einer Summer School in Schottland mit voll kreditierten Lehrveranstaltungen für ca. 40 Studierende. Lehre komplett auf Englisch; kreditierter Pflichtauslandsaufenthalt von mind. sechs Wochen.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    City University Hongkong, China; Central Michigan University, USA; NUI Galway, Irland; UCC Cork, Irland; University of Limerick, Irland; Cardiff University, VK; University of Nottingham, VK; Newcastle University, VK; U niversity of Hull, VK; Free University Brussels, Belgien
  • Besonderheiten in der Forschung
    Starke Verschränkung von Lehre und Forschungsprojekten in den Bereich Englische Fachdidaktik (Skills Day, Ganz In, Coaching for Refugees), Sprachwissenschaft (Sprachmiteinander um Afro-Mülheim, Englisch als internationale lingua franca) und Literaturwissenschaften (Mit-Organisation der Shakespeare-Tage, Forschen über Werkeditionen).
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren