1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Freiburg
  6. Fakultät für Mathematik und Physik
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Fachbereich

Fakultät für Mathematik und Physik


Mathematisches Institut

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 380
Anzahl Masterstudierende 125

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 65,1 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 23,9 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 3/9 Punkten

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 28,1 T€
Promotionen pro Professor 0,6

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 2,6
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,4 *
Wissenschaftsbezug 2,5
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,9
Bibliotheksausstattung 2,0 *
IT-Infrastruktur 1,6
Allgemeine Studiensituation 2,1

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,3
Unterstützung im Studium 1,7
Lehrangebot 3,0
Studienorganisation 1,7
Prüfungen 2,3
Schulpraxis 3,1
Räume 1,8
Bibliotheksausstattung 1,7
IT-Infrastruktur 1,8 *
Allgemeine Studiensituation 2,1

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung im Studium Zu wenige Antworten (<15)
Lehrangebot Zu wenige Antworten (<15)
Studienorganisation Zu wenige Antworten (<15)
Prüfungen Zu wenige Antworten (<15)
Übergang zum Masterstudium Zu wenige Antworten (<15)
Wissenschaftsbezug Zu wenige Antworten (<15)
Angebote zur Berufsorientierung Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume Zu wenige Antworten (<15)
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation Zu wenige Antworten (<15)

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 510
Lehramtstudiengänge Lehramt Mathematik: (M.Ed.)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Erasmus-Austausch mit 17 Universitäten. Freiburg ist im trinationalen EUCOR-Verbund der oberrheinischen Universitäten (u.a. Basel, Strasbourg) mit der Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an allen beteiligten Universitäten zu absolvieren.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Tag der offenen Tür; Schnupperstudium; Schülertage, Freiburger Hochschultag.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Erstsemestereinführungswoche; Informationsseiten im Internet
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.math.uni-freiburg.de/lehre/studieninteresse.html
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Erasmus-Austausch mit 17 Universitäten. Freiburg ist im trinationalen EUCOR-Verbund der oberrheinischen Universitäten (u.a. Basel, Strasbourg) mit der Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an allen beteiligten Universitäten zu absolvieren.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Mehrere Computerpools. Große Fachbibliothek (42.500 Bücher; 10.840 eBooks, online-Zugriff auf fast 2.000 Fachzeitschriften).
  • Besonderheiten in der Forschung
    Graduiertenkolleg "Kohomologische Methoden in der Geometrie"; Freiburger Zentrum für Datenanalyse und Modellbildung
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Das Mathematische Institut hat derzeit 1 Graduiertenkolleg 1821 "Kohomologische Methoden in der Geometrie", das ein strukturiertes Promotionsprogramm bietet. Nachwuchswissenschaftler/innen sind mit eigenen Projekten selbstverantwortlich am GRK beteiligt. Im Bereich Stochastik und Statistik findet die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Kooperation mit dem Freiburger Zentrum für Datenanalyse und Modellbildung (FMD) statt. Zusätzlich erfolgt eine intensive Nachwuchsförderung in den einzelnen Arbeitsgruppen.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.math.uni-freiburg.de/forschung/index.html
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Der Zugang zum Institut und den meisten Hörsälen ist barrierefrei; es gibt im Institut eine Behindertentoilette. Studierende können einen Antrag auf Nachteilsausgleich stellen; zusammen mit der Universitätsbeauftragten für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung werden individuelle Lösungen gefunden, auch mit technischem oder personellem Einsatz.
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Mit einem Frauenanteil von 30% Professorinnen eine der am besten ausgeglichenen mathematischen Fakultäten in Deutschland.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren