1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Augsburg
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Ranking wählen
Mathematik, Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät an der Uni Augsburg


Institut für Mathematik

  • Universitätsstraße 14
  • 86135 Augsburg
  • Telefon: +49 821 598-3324
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 630
Anzahl Masterstudierende 118

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 7/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 85,2 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 100,0 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 3/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 5/9 Punkten

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 16,0 T€
Promotionen pro Professor 0,4

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 2,0 *
Lehrangebot 2,3
Studienorganisation 1,5 *
Prüfungen 2,1 *
Wissenschaftsbezug 2,0
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,8
Bibliotheksausstattung 1,5 *
IT-Infrastruktur 1,7
Allgemeine Studiensituation 2,0

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Rücklaufquote zu klein
Unterstützung im Studium Rücklaufquote zu klein
Lehrangebot Rücklaufquote zu klein
Studienorganisation Rücklaufquote zu klein
Prüfungen Rücklaufquote zu klein
Schulpraxis Rücklaufquote zu klein
Räume Rücklaufquote zu klein
Bibliotheksausstattung Rücklaufquote zu klein
IT-Infrastruktur Rücklaufquote zu klein
Allgemeine Studiensituation Rücklaufquote zu klein

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9 *
Unterstützung im Studium 2,0
Lehrangebot Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Studienorganisation 1,4 *
Prüfungen 1,7
Übergang zum Masterstudium 1,4 *
Wissenschaftsbezug 2,1 *
Angebote zur Berufsorientierung 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,9
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation 1,6

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 2.530
Lehramtstudiengänge Lehramt Mathematik/Mathematik: (B.Sc./StEx); Grund-, Haupt- und Realschule (StEx)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Weitreichende internationale Vernetzung, internationaler Studiengang, zahlreiche Dozenten/innen und Mitarbeiter/innen ausländischer Herkunft
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Matheschülerzirkel, MatheCamp, Frühstudium, Schüler-Informationstag,
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Mathematik lesen und anwenden, Brückenkurse, Globalübungen, offener Matheraum, Fachschaftsveranstaltungen (Orientierungswoche usw.)
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Weitreichende internationale Vernetzung, internationaler Studiengang, zahlreiche Dozenten/innen und Mitarbeiter/innen ausländischer Herkunft
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Hörsäle und die meisten Seminarräume verfügen über Beamer. Vorlesungsbegleitend erhalten die Studierenden Aufgaben und zusätzliche Informationen über die digitale Plattform "digicampus". Diese beinhaltet auch Umfragemöglichkeiten, Foren für die Kommunikation zwischen den Teilnehmern und/oder den Dozentinnen/en.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Repräsentanz aller klassischen Gebiete in der reinen und angewandten Mathematik (Algebra und Zahlentheorie, nichtlineare Analysis, Differentialgeometrie und Topologie, geometrische Analysis und mathematische Physik, Wirtschaftsmathematik, Finanzmathematik, Numerik, angewandte Analysis, Operations Research, Statistik, Stochastik sowie Mathematikdidaktik) auf Lehrstuhlniveau, Forschungsverbände und Drittmittelprojekte.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Formalisierte Betreuungsvereinbarungen; regelmäßige Ausschreibung von Stellen für wissenschaftlichen Nachwuchs; Tutorstellen im offenen Matheraum; Vielzahl von Spezialvorlesungen; breites Lehrangebot
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Augsburg Center for Entrepreneurship
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Barrierefreier Zugang zu allen Seminarräumen. Berücksichtigung besonderer Lebensumstände in den Prüfungsordnungen.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.math.uni-augsburg.de/forschung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren