1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Katholische Universität/Eichstätt
  6. Mathematisch-Geographische Fakultät
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Fachbereich

Mathematisch-Geographische Fakultät


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 80
Anzahl Masterstudierende 8

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 87,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master nicht ausgeweisen, da im Schnitt <10 Absolventen/Jahr im Erhebungszeitraum (Ergebnis für Studiengang Mathematik (Flexibler Masterstudiengang) (M.Sc.))

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 2/9 Punkten

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 1,6 T€
Promotionen pro Professor 0,2

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 1,7 *
Lehrangebot 3,0
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 1,8 *
Wissenschaftsbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 2,7
Bibliotheksausstattung 1,9 *
IT-Infrastruktur 1,6
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung im Studium 2,1
Lehrangebot 2,9
Studienorganisation 1,6
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Schulpraxis 3,1
Räume 2,4
Bibliotheksausstattung 1,8
IT-Infrastruktur 2,0 *
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende keine Befragung
Unterstützung im Studium keine Befragung
Lehrangebot keine Befragung
Studienorganisation keine Befragung
Prüfungen keine Befragung
Übergang zum Masterstudium keine Befragung
Wissenschaftsbezug keine Befragung
Angebote zur Berufsorientierung keine Befragung
Unterstützung für Auslandsstudium keine Befragung
Räume keine Befragung
Bibliotheksausstattung keine Befragung
IT-Infrastruktur keine Befragung
Allgemeine Studiensituation keine Befragung

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 130
Lehramtstudiengänge Lehramt Mathematik: Grund-, Mittel- und Realschule (StEx); Gymnasium (StEx)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Flexible Studiengestaltung mit der Möglichkeit, auch aus nicht gewählten Nebenfächern Module einzubringen, exzellentes Betreuungsverhältnis, Möglichkeit zum Teilzeitstudium, offene Mathematiksprechstunde zur Unterstützung der Studierenden bei den Übungsaufgaben und zur Vorbereitung auf Klausuren. Koordinierung des Studienablaufs, sodass ein Studium des Lehramts Gymnasium in Kombination mit dem Bachelor möglich ist. In diesem Fall wird der Bachelor mit wenig Zusatzaufwand erworben.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Informationsveranstalung der Hochschule (Schnuppervorlesungen, Tag der offenen Tür), Kontakte mit einzelnen Schulen, individuelle Besuche mit Studienberatung sind nach Anmeldung jederzeit willkommen.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche, Studienberatung, Betreuung durch Kollegium und Mathematik Fachschaft.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Mathematikpools mit umfangreicher Softwareausstattung, vorlesungsbegleitende Ausbildung in mathematischer Software (z. B. Matlab).
  • Besonderheiten in der Forschung
    Über Drittmittel finanzierte Studentenjobs in der Forschung.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Die katholische Universität stellt vielfältige Möglichkeiten zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zur Verfügung (Seminare zur Hochschuldidaktik und Wissenschaftsmanagement, Förderung von Tagungsteilnahmen und Auslandsaufenthalten, Druckkostenzuschüsse, etc.). Wissenschaftliche Hilfskrafts- und Mitarbeiterstellen in Forschung und Lehre stehen ausreichend zur Verfügung. Reisen zu Konferenzen und Forschungsprojekte werden durch die Forschungsinitiative PROFOR der KU gefördert.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.ku.de/mgf/mathematik/
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Beauftragter der Hochschulleitung für die Anliegen von Studierenden mit Behinderung; Team studentischer Hilfskräfte des Studentischen Konvents, die sich um die Anliegen von Studierenden mit gesundheitlicher und körperlicher Beeinträchtigung kümmern; psychologisch-psychotherapeutische Beratung
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Die Anzahl weiblicher und männlicher Studenten ist ausgeglichen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren