1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Erl.-Nürnb./Erlangen
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Fachbereich

Naturwissenschaftliche Fakultät


Department Mathematik

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 540
Anzahl Masterstudierende 131

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 13/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 81,1 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 69,4 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 1/9 Punkten

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 54,6 T€
Promotionen pro Professor 0,5

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,1
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 2,2
Studienorganisation 1,6 *
Prüfungen 1,9 *
Wissenschaftsbezug 2,0
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,5
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur 1,4
Allgemeine Studiensituation 2,0

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung im Studium 2,6
Lehrangebot 3,4
Studienorganisation 2,4
Prüfungen 2,7
Schulpraxis 3,9
Räume 2,4
Bibliotheksausstattung 1,8
IT-Infrastruktur 1,9 *
Allgemeine Studiensituation 2,7

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,1 *
Unterstützung im Studium 1,9
Lehrangebot 2,0
Studienorganisation 1,5 *
Prüfungen 1,6
Übergang zum Masterstudium 1,5 *
Wissenschaftsbezug 1,9 *
Angebote zur Berufsorientierung Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,4
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation 1,7

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 730
Lehramtstudiengänge Lehramt Mathematik: Realschule (StEx); Gymnasium (StEx)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Angebot des internationalen, komplett englischsprachigen Masterstudiengangs Computational and Applied Mathematics. Beteiligung an mehreren ebenfalls komplett englischsprachigen Masterstudiengängen in anderen Fachbereichen, z.B. Integrated Life Sciences, Computational Engineering, Advanced Signal Processing and Communications Engineering. Serviceeinrichtungen des Fachbereichs sprechen flächendeckend Englisch.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Im Fach Mathematik kann ein Frühstudium aufgenommen werden. Der Fachbereich Mathematik ist am Projekt Unitag zur Förderung hochbegabter und besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler beteiligt. Am Fachbereich können Schülerpraktika absolviert werden.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Intensivübungen, offene Sprechstunde für fachspezifische Fragen, Studien-Service-Center für organisatorische Fragen, von Studierenden organisiertes Lernwochenende, Studienfachberatung, Mentoring-Programm.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.math.fau.de/studium/vor-dem-studium/
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Angebot des internationalen, komplett englischsprachigen Masterstudiengangs Computational and Applied Mathematics. Beteiligung an mehreren ebenfalls komplett englischsprachigen Masterstudiengängen in anderen Fachbereichen, z.B. Integrated Life Sciences, Computational Engineering, Advanced Signal Processing and Communications Engineering. Serviceeinrichtungen des Fachbereichs sprechen flächendeckend Englisch.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Der Fachbereich Mathematik ist in einem Neubau am Erlanger Südgelände untergebracht (Eröffnung im WS 2011/12) und ist mit eigenen Hörsälen, Seminarräumen, PC-Pools und studentischen Lernzonen ausgestattet, die technisch auf dem neuesten Stand sind (unter anderem Smart Boards, 3D-Beamer, Student Response System).
  • Besonderheiten in der Forschung
    Schwerpunkte sind Modellierung, Analysis und Simulation von Fluid-Struktur-Wechselwirkungen, Mehrphasenströmungen, Grenzflächenphänomene auf kleinen Längenskalen, Bildverarbeitung, a posteriori-Schätzung von Modellierungsfehlern, effiziente Diskretisierung (HPC), unendlichdimensionale Lie-Gruppen in der Quantenfeldtheorie, modulare Darstellungstheorie, Quantengruppen und Dualitätstheorie, nichtkommutative Symmetrien, Operatortheorie, Stochastik dynamischer Systeme, Kombinatorische und gemischt-ganzzahlige Optimierung, nichtlineare Programmierung, Optimierung von Systemen und auf Netzwerken.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Das Department Mathematik der FAU ist Träger des Erlanger Promotionsprogramms Mathematik. Dieses strukturierte Promotionsprogramm hat zum Ziel, eine über die individuelle Betreuung des Dissertationsvorhabens hinausgehende mathematische und wissenschaftliche Ausbildung und Fortbildung sicherzustellen. Interdisziplinäre Anschlussmöglichkeiten innerhalb der FAU sowie auf internationaler Ebene werden gefördert. Außerdem wird bei Teilnahme am Programm und erfolgreich abgeschlossener Promotion ein Zusatzzertifikat ausgestellt.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.math.fau.de
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Das Felix-Klein-Gebäude ist barrierefrei, Toiletten für Schwerbehinderte sind flächendeckend verfügbar. Viele Hörsäle verfügen über eine Induktionsanlage für Gehörlose. Nachteilsausgleiche zur Herstellung der Chancengleichheit bei dauerhaft gesundheitlich beeinträchtigten Studierenden werden individuell angeboten.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren