1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Würzburg
  6. Fakultät für Mathematik und Informatik
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Fachbereich

Fakultät für Mathematik und Informatik


Institut für Mathematik

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 840
Anzahl Masterstudierende 201

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 75,6 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit Master 74,5 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 2/9 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 2/9 Punkten

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 18,1 T€
Promotionen pro Professor 0,5

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,1
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 2,4
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,3 *
Wissenschaftsbezug 2,3
Unterstützung für Auslandsstudium 2,4
Räume 2,3
Bibliotheksausstattung 1,7 *
IT-Infrastruktur 1,6
Allgemeine Studiensituation 1,9

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,8
Unterstützung im Studium 2,7
Lehrangebot 3,5
Studienorganisation 2,0
Prüfungen 2,9
Schulpraxis 3,8
Räume 2,3
Bibliotheksausstattung 1,7
IT-Infrastruktur 1,7 *
Allgemeine Studiensituation 2,7

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2 *
Unterstützung im Studium 2,4
Lehrangebot 2,2
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,2
Übergang zum Masterstudium 1,7 *
Wissenschaftsbezug 2,3 *
Angebote zur Berufsorientierung 3,2
Unterstützung für Auslandsstudium 2,2
Räume 2,0
Bibliotheksausstattung 1,7 *
IT-Infrastruktur 1,6
Allgemeine Studiensituation 2,1

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 760
Lehramtstudiengänge Lehramt Mathematik: Grund-, Haupt- und Realschule (StEx); Gymnasium (StEx)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Giovanni-Prodi-Gastprofessur: Jedes Semester ein anderer ausländischer Gast, der eine Vorlesung mit Übungen und ein Seminar im Bachelor oder Master anbietet. Großer Erasmus-Ring mit 21 Partnerhochschulen. Sommer- und Winterschulen für Masterstudierende mit ausländischen Masterand(inn)en und Doktorand(inn)en.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstage, Projekttage, Tandemtage, Schnupperstudium, Frühstudium/Unitag, Flyer, Infoheft Mathematik (50 Seiten), Video zu Auslösern/Beweggründen für ein Mathematik-Studium, Fachstudienberatung, Mathematiker/-innen besuchen Ihre Schule, Studienbotschafter/-innen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    MINT-Vorkurse (Mathematik, Physik, Informatik) in zwei Blöcken a 7 Tage und MINT-Tag vor Vorlesungsbeginn im 1. Semester. Propädeutikum im ersten Semester, Erklärhiwis
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Giovanni-Prodi-Gastprofessur: Jedes Semester ein anderer ausländischer Gast, der eine Vorlesung mit übungen und ein Seminar im Bachelor oder Master anbietet. Großer Erasmus-Ring mit 21 Partnerhochschulen. Sommer- und Winterschulen für Masterstudierende mit ausländischen Masterand(inn)en und Doktorand(inn)en.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Eigene Teilbibliothek Mathematik mit 100 ruhigen Arbeitsplätzen; Raum für freies Lernen und Gruppenarbeit (dort auch Kontakt zu den JIM-Erklärhiwis); alle Lehrveranstaltungen in Mathematik und in den meisten Anwendungsfächern auf einem Campus (mit guter Anbindung durch den ÖPNV); mehrere CIP-Computerpools mit Spezialsoftware zur Mathematik; flächendeckend WLAN; E-Learning-Plattform mit Materialien zu fast allen Kursen, z.T. auch Vorlesungsvideos; Campuslizenzen zu diversen Mathematik-Softwarepaketen für Mathematik-Studierende.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Vielfältigte Forschungsaktivitäten in diversen Bereichen der Analysis, ihren angrenzenden Gebieten und Anwendungsfeldern; Grundlagenforschung in Kerngebieten der Reinen Mathematik; interdiszipläre Vernetzung in Angewandter Mathematik und Statistik; Kontakte zur Forschung und Internationalisierung zusätzlich durch Sommer- und Winterschulen; Promotion auch an der Graduate School of Science and Technology; intensive Vernetzung mit mathematiknahen Fächern, insbesondere mit der Physik durch das Studienfach Mathematische Physik; Studienbasar und andere Angebote zur Kontaktaufnahme mit Forschenden.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Einführung für neue Doktorand/-innen (Workshop, Informationsheft); Graduiertenseminar
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.mathematik.uni-wuerzburg.de/forschung.html
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Career Center der Universität
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung
  • Sonstige Besonderheiten
    Unser Fokus im Mathematik-Studium: Breites Studienangebot für alle Facetten der Mathematik. Darum vier Bachelor-Master-Studiengänge. Wechselmöglichkeiten insbesondere im Bachelor im ersten Studienjahr und vom Bachelor zum Master. Ein Mathematik-Studium ist nicht leicht - insbesondere zu Beginn. Daher Fokus auf einen guten Studieneinstieg und individuelle Unterstützung bei Startschwierigkeiten. Prüfungsmix: Wir legen Wert auf ein regelmäßiges aussagekräftiges Feedback zum individuellen Studienfortschritt. Daher oft unbenotete Klausuren, aber auch mündliche Prüfung mit Überblickscharakter.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren