1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Jura
  5. Uni Würzburg
  6. Juristische Fakultät
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Jura, Fachbereich

Juristische Fakultät


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 3.600
Anteil Besuche externer Repetitorien 59,3 %

Unterstützung am Studienanfang

Punktzahl Angebote vor Studienbeginn 4/8 Punkten
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg 11/14 Punkten
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr 8/11 Punkten
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 10,6 T€
Promotionen pro Professor 1,2

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,6
Unterstützung im Studium 2,4
Lehrangebot 2,2
Studienorganisation 2,5
Prüfungen 2,8
Universitäre Repetitorien 2,3
Wissenschaftsbezug 2,6
Angebote zur Berufsorientierung 2,7
Unterstützung für Auslandsstudium 2,3
Räume 2,2
Bibliotheksausstattung 1,9
IT-Infrastruktur 2,1
Allgemeine Studiensituation 2,2

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Jura
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Besonders international und europäisch ausgerichtete Ausbildung (Europarecht Aufbaustudium und Europarecht Begleitstudium), spezielle Lehrveranstaltungen zum Europäischen Recht, wirtschafts- und politikwissenschaftliche Lehrveranstaltungen mit europäischer Thematik; verschiedene Gastvorträge; Zusatzangebote; Wochenendseminare mit Abschlussklausuren; breites Angebot in Grundlagenfächern; Honorarprofessor(inn)en aus der Praxis.
  • Schwerpunktbereiche in der Lehre
    7 Studienschwerpunkte: Grundlagen des Rechts; Wirtschaft und Steuern; Europäischer und internationaler Rechts- und Wirtschaftsverkehr; Arbeit und Soziales; Kriminalwissenschaften; Politik, Regierung, Verwaltung; Europäisches öffentliches Recht und Völkerrecht
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote vor Studienbeginn
    Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore, Elternabende...), Schnupperstudium, Mitarbeit von Schülern an Projekten, Individuelles Coaching, Brückenkurse, Vorkurse, Vorsemester, Studienvorbereitung
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote zum Studieneinstieg
    Einführungstage, -woche, Rallye zur Information/Orientierung, Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden, Semestereinführung durch die Fakultät, Semestereinführung durch die Fachschaft, Leitfaden/Plattform: wo finde ich welche Information, Angebote für studienrelevante Kompetenzen (Schreibwerkstatt, Selbstorganisation), Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Hilfe bei der Studienverlaufsplanung
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote im ersten Studienjahr
    Studieneingangskoordinator, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Kolloquien, Begleitprogramme / Transferwochen für ausländische Studierende, semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (Zwischentests, individuelle Korrekturen / Besprechungen), Individuelle Anpassung der Lerninhalte durch digitale Lehrangebote, Tutorenprogramm
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Zentrum für Europäisches und Internationales Recht und Rechtssprachen; Würzburger Europarechtstage; Erasmus-Angebot, 103 Studienplätze, 44 Partneruniversitäten, 21 europäische Länder; 7 der 14 Schwerpunkte sind international ausgerichtet; Auslandspraktika; Begleitstudium Europarecht; VisMoot Court; Fachsprachenprogramm.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    WLAN Abdeckung im gesamten Gebäude, u.a. auch in der Teilbibliothek, in allen Lesesälen und Gruppenarbeitsräumen; CIP-Pool; umfassende Teilbibliothek, 340.000 Bände; PCs in der Bibliothek; Ausstattung aller Arbeitsplätze mit Steckdosen für Laptops, zwei Ruhe-Arbeitsbereiche ohne Laptopnutzung; deutsche und internationale elektronische Datenbanken (beck, juris, westlaw etc.); laufende Print-Zeitschriften: 637; laufende Loseblattwerke: 457; umfassendes Angebot an deutschen und englischen elektronischen Zeitschriften und E-Books (u.a. Kommentare, Lehrbücher).
  • Besonderheiten in der Forschung
    Publikationen; verschiedene themenbezogene Zentren/Forschungsstellen; jährliche Europarechtstage; internationale Symposien; internationale Vernetzung; ausländische Gastprofessoren.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Doktorandenseminare, fachbereichsspezifische Vorträge und Tagungen; Juniorprofessorenprogramm; Nachwuchsgruppen.
  • Förderung von Promotionsverfahren
    Doktorandenworkshop "Gute wissenschaftliche Praxis"; strukturierte Promotion mit Promotionsvereinbarung, in der individuell der strukturierte Prozess der Bearbeitung des Promotionsthemas und der Betreuung festgehalten wird; alternativ GSLE (Graduate School of Law and Economics).
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.jura.uni-wuerzburg.de/forschung/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren