1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Mathematik
Ranking wählen
Mathematik, Fachbereich

Fakultät für Mathematik an der Uni Magdeburg


  • Universitätsplatz 2
  • 39106 Magdeburg
  • Telefon: +49 391 67-58663
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 370
Anteil Lehre durch Praktiker 2,5 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 5,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D <10 Absolventen / Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 33,3 %

Forschung

Forschungsgelder pro Wissenschaftler 57,5 T€
Promotionen pro Professor 0,8

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,6
Unterstützung im Studium 1,7
Lehrangebot 2,0
Studienorganisation 1,3 *
Prüfungen 1,5
Wissenschaftsbezug 2,0
Unterstützung für Auslandsstudium 2,4
Räume 2,0
Bibliotheksausstattung 1,6 *
IT-Infrastruktur 1,9
Ausstattung der Arbeitsplätze 1,9
Allgemeine Studiensituation 1,5

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 135
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Bachelor of Education, Master of Education; Lehramtstypen: LA Sek I, LA Sek II/Gym, LA Sek II/Beruf
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Mathematik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    BA/MA Mathematik mit der Möglichkeit der inhaltlichen Schwerpunktbildung durch Studienrichtungen; sehr gutes Betreuungsverhältnis, individuelle Betreuung; erst nach drei Semestern Studienrichtung festlegen (hohe Flexibilität); regelmäßige Befragung der Studierenden zur Qualität der Lehre; hoher Anteil an angewandter Mathematik; einer der wenigen Standorte in Deutschland mit dem Angebot Master Statistik; BA Angewandte Statistik ist gemeinsamer Studiengang mit Hochschule Magdeburg-Stendal; Berufspraktikum; Ringvorlesung; BA Mathematikingenieur*in mit gleichen Anteilen in Mathematik und Technik.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerintensivkurse - Intensivkurse Mathematik für die Klassenstufen 11 und 12
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Beratungsangebote durch MatheSupport (http://www.math.ovgu.de/Studium/MatheSupport.html), durch Studienfachberatung (https://www.math.ovgu.de/Studium/Kontakt.html), Vorkurse (https://www.vorkurs.ovgu.de/), Brückenkurse, Einführungstage inkl. Stundenplanerstellung, Leih-Laptops (https://www.mat), studentisches und professorales Mentor*innen Programm, Möglichkeiten der bezahlten Tutor*innentätigkeit
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Möglichkeiten der Teilnahme an MINT-Messen (Hamburg, Berlin, Magdeburg), Möglichkeit der Anfertigung der Masterarbeit im Unternehmen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Beratungsangebote durch MatheSupport (http://www.math.ovgu.de/Studium/MatheSupport.html), durch Studienfachberatung (https://www.math.ovgu.de/Studium/Kontakt.html), Vorkurse (https://www.vorkurs.ovgu.de/), Brückenkurse, Einführungstage inkl. Stundenplanerstellung, Leih-Laptops (https://www.mat), studentisches und professorales Mentor*innen Programm, Möglichkeiten der bezahlten Tutor*innentätigkeit, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Uni Leuven, Belgien; Ecole Nationale de l'Aviation Civile, Frankreich; Univ. Marie Curie - Paris 6, Frankreich; TU Milano, Italien; Orta Dogu Technical University, Türkei; Belarusian State University Minsk, Belarus; Univesidad EAFIT Medellin, Kolumbien; Universidade Federal de Uberlandia, Brasilien; Universidad National de Trujillo, Peru; National United University, Taiwan
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    WLAN auf dem Campus; online-Zugriff auf wissenschaftliche Literatur (ebooks, elektronische Journale) und auf die mathematische Referate-Datenbank MathSciNet der Universitätsbibliothek auf dem Campus und von zu Hause aus; zusätzlich zu zentralen Rechnerlaboren gibt es 2 fakultätseigene Computerlabore mit 20 bzw. 5 Arbeitsplätzen, an denen fachspezifische Software wie z.B. Magma, Maple, Matlab, R und SPSS verfügbar sind; Zugriff auf mathematische Software auch von zu Hause aus. Bei Bedarf können Studierende Laptops ausleihen.
  • Besonderheiten in der Forschung
    An der Fakultät findet Forschung in Zusammenarbeit mit vielen internationalen Partner*innen statt. Die Fakultät ist sehr erfolgreich in der Einwerbung nationaler und internationaler Drittmitteln. Interessierte Studierende werden frühzeitig in Forschungsprojekte eingebunden. Es gibt zahlreiche Promotionsmöglichkeiten, beispielsweise im DFG-Graduiertenkolleg MathCoRe. Die Fakultät kooperiert eng mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Magdeburg wie dem Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer Systeme und dem Leibniz-Institut für Neurowissenschaften.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Neben der klassischen individuellen Betreuung bestehen Promotionsmöglichkeiten im DFG-Graduiertenkolleg 2297 "Mathematische Komplexitätsreduktion". Promotionsmöglichkeiten bestehen auch am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Fachgruppe Computational Methods in Systems and Control Theory. Promotionsstipendien des Landes Sachsen-Anhalt. Promovenden und PostDocs werden unterstützt durch die Otto von Guericke Graduate Academy.
  • Sonstige Besonderheiten
    Für Studienanfänger*innen gibt es zusätzliche Beratungs- und Betreuungsangebote durch MatheSupport (Studierende höherer Semester sind Ansprechpartner zur Klärung fachlicher Fragen zu den Lehrveranstaltungen, tägliches Angebot) und ein Mentor*innenprogramm für Erstsemester (studentische Initiative der Fachschaft)."What is ... ": Seminar, in dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler grundlegende Begriffe und Sätze aus ihrem Spezialgebiet erläutern. "Pi ist genau 3": Mathematik Podcast.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.math.ovgu.de/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren