1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HAW Hamburg
  6. Fakultät Technik und Informatik
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Fakultät Technik und Informatik an der HAW Hamburg


Department Informatik

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.850
Anteil Lehre durch Praktiker 12,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 4,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 31,4 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 11,6 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 7/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 27,6 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 9,7 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 34,0 T€
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 4

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,1
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,3
Studienorganisation 1,8 *
Prüfungen 2,5
Angebote zur Berufsorientierung 1,8
Praxisbezug Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium 2,0
Räume 2,0 *
Bibliotheksausstattung 1,9
IT-Infrastruktur 1,9
Ausstattung der Arbeitsplätze 2,3
Allgemeine Studiensituation 2,1

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Alle Veranstaltungen mit 25% Praktikumsanteil; Praktika werden durch Professoren betreut; Teamarbeit wird im gesamten Studium gefördert; kleine Vorlesungs- und Praktikumsgruppen; verpflichtendes Praxisprojekt oftmals mit Firmenkooperation; aufgrund des großen Kollegiums besteht ein breites Angebot an Wahlpflichtfächern mit aktuellen, praxis- und forschungsrelevanten Themen; Pflichtmodule mit mindestens 6 CP.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstag, Schulcampus der HAW Hamburg, Schnuppervorlesung, Girls and Boys Day, Online-Beratung für Interessenten, Studienberatung des Studierendenzentrums, Studienfachberatung des Departments Informatik
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Tutorien
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Jobmesse
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Tutorien, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universidad Burgos, Spanien; Universite Blois, Frankreich; Universite de Lorraine, Frankreich; West Uni. Timisoara, Rumänien; University Forscari Venedig, Italien; Turku Uni. of Science, Finnland
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Sehr gut ausgestattete Labore im Soft- und Hardwarebereich (Zweierteams); Ausstattung auf dem aktuellen Stand; Integration von Forschungsumgebung in Lehrveranstaltungen; Aktuelle Lehrmodelle; Entwicklungssoftware frei verfügbar; lange Laboröffnungszeiten; Labornutzung außerhalb von LVs möglich; Lernräume; Bibliothek mit regelmäßig vielen Informatik-Neuanschaffungen.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Diverse Forschungsaktivitäten aus den Bereichen Autonome und Intelligente Systeme, Architektur und Management Innovativer Informationssysteme, Data Science, Netzbasierte und zeitkritische Systeme sowie Sicherheit und Zuverlässigkeit.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Der Gründungsservice der HAW Hamburg ist ein hochschulweiter Service für alle Studierenden der HAW Hamburg.
  • Sonstige Besonderheiten
    E-Learning-Plattform; Brückenkurse Mathematik + Programmieren; fünftägige Erstsemester-Orientierungseinheit; erstsemesterbegleitendes Studieneinstiegstutorium; Orientierungseinheit im 1. und 4. Semester; Fachtutorien speziell in den ersten Semestern; Coaching-Angebote der zentralen Studienberatung; Lehrevaluation; Qpakt-Aktivitäten zu Brückenkursen, auch online; Gründerwerkstatt; Bewerbungstraining.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.haw-hamburg.de/ti-i/forschung/projekte.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren