1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsrecht
  5. Ostfalia HS/Wolfenbüttel
  6. Fakultät für Recht - Brunswick European Law School (BELS)
Ranking wählen
Wirtschaftsrecht, Fachbereich

Fakultät für Recht - Brunswick European Law School (BELS) an der Ostfalia HS/Wolfenbüttel


  • Salzdahlumer Straße 46/48
  • 38302 Wolfenbüttel
  • Telefon: +49 5331 939-33005
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.150 *
Anteil Lehre durch Praktiker 49,6 % *

Duales Studium

Dual Studierende

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 71,9 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 62,0 %

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 5/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 5/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze < 1 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 12/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 3/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 50,0 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 36,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,6
Unterstützung im Studium 2,9
Lehrangebot 2,6
Studienorganisation 2,4
Prüfungen 2,9
Angebote zur Berufsorientierung 2,5
Praxisbezug 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium 2,2
Räume 1,4
Bibliotheksausstattung 2,0
IT-Infrastruktur 1,9
Allgemeine Studiensituation 2,7

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Entrepreneurship and Innovation Management (MBA)
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsrecht
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Selbstkomeptenz: Lern- und Arbeitstechniken; Selfcoaching; Business-Etikette; Profil- und Potentialanalyse; persolog® Verhaltensprofil (DISG); Umgang mit Stimme und Sprache. Methodenkompetenz: Überzeugend Präsentieren; Präsentation technischer Zusammenhänge; Moderationstechniken; Rhetorik und Argumentation; Wissenschaftliche Arbeiten mit Word oder Excel. Sozialkompetenz: Arbeiten in interkulturellen Teams; Verhandlungstechniken; Gesprächsführung; Konfliktmanagement; Führung?! Motive entdecken - Ziele entwickeln.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstage: "Studium unter der Lupe": https://www.ostfalia.de/cms/de/lupe/ ; Wege ins Studium - Talentscouting: https://www.ostfalia.de/cms/de/studienberatung/studienorientierung/weistu/ ; Girls Day.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Der Studieneingangskoordinator und der Lerncoach bieten allen Erstsemestern individuelle fachliche sowie überfachliche Beratung an. Studienanfängern stehen die folgenden Zusatzangebote zur Verfügung: https://www.ostfalia.de/cms/de/r/studium/Erstsemester/ und https://www.ostfalia.de/cms/de/r/studium/studienangebot/zusatzangebote/ und https://www.ostfalia.de/cms/de/r/studium/lerncoaching
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Viele Exkursionen ins Ausland, Teilnahme an Model United Nation-Wettbewerben, internationale Exkursionen zu den UN-SDGs (Sustainable Development Goals)-Veranstaltungen. Wahlfächer und Mastervorlesungen auf Englisch. Breites Kooperationsnetz mit Partnerhochschulen in der ganzen Welt, für Outgoer dort viele Plätze für Auslandssemester, Anrechnung in voller Höhe von 30 credits. Praktikum im Praxissemester kann im Ausland absolviert, Bachelor- und Masterarbeit kann im Ausland verfasst werden. International Semester mit 30 credits für Incomer.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universidad de Granada, Granada, Spanien; Hochschule Luzern, Luzern, Schweiz; Coventry University, Coventry, Großbritannien; Università degli studi di Napoli Federico II, Neapel, Italien; Pázmány Péter Catholic University, Budapest, Ungarn; SWPS University for Social Sciences and Humanities, Warschau, Polen; Murdoch University, Perth, Australien; Symbiosis Law School, Pune, Indien; Tongji Law School, Shanghai, China; University of the West Indies, St. Augustine Campus, St. Augustine, Trinidad and Tobago.
  • Forschungsthemen in der Lehre
    Sustainability Goals der UN, Internationales Arbeitsrecht, Rechtsfragen um Industrie 4.0 und Arbeit 4.0
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Studierendeneingangskoordinator, breites Tutorienangebot in den verschiedenen rechtlichen Fächern, Lerncoaching mit Gruppenangebote zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten, Model United Nations- Programm in englischer Sprache mit anschließender Exkursion und der Debate Night, Schreibwerkstatt bietet Unterstützung beim Schreiben, Juristische Promotion in englischer Sprache an der SWPS in Warschau in Kooperation mit der BELS, wissenschaftlicher Texte.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Der Entrepreneurship Hub ist eine gemeinsame Einrichtung der Technischen Universität Braunschweig und der BELS. Das E-Hub etabliert eine erfolgreiche und nachhaltige Gründungskultur. Um dies zu erhalten und weiterzuentwickeln werden verschiedene Lehr-, Lern- und Forschungsangebote angeboten, welche nahezu alle Aspekte der Gründung innovativer und technologiebasierter Unternehmen abdecken. Vom Einstieg, der Vertiefung im Rahmen der Masterspezialisierung bis hin zu Studien- und Abschlussarbeiten sowie Doktorandenworkshops sind gründungsunterstützende Formate Bestandteil der Lehre.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.ostfalia.de/cms/de/forschung/forschungsfelder/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.ostfalia.de/cms/de/immatrikulation/.galleries/Immatrikulation-Download/Immatrikulation/Handzettel_NC_30.09.2019.pdf?__disableDirectEdit=true
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren