1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
  5. Uni Kobl.-Land./Landau
  6. Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften
Ranking wählen
Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Fachbereich

Fachbereich 6: Kultur- und Sozialwissenschaften an der Uni Kobl.-Land./Landau


Institut für Sozialwissenschaften, Abt. Politikwissenschaft

  • Kaufhausgasse 9
  • 76829 Landau
  • Telefon: +49 6341 280-38400
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehrende in Kernbereichen
Lehrende am Fachbereich 7
Studierende insgesamt 90
Anzahl Masterstudierende 86

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 69,5 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 56,4 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 0/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 0/9 Punkten

Forschung

Forschungsreputation 0,2 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung im Studium Zu wenige Antworten (<15)
Lehrangebot Zu wenige Antworten (<15)
Studienorganisation Zu wenige Antworten (<15)
Prüfungen Zu wenige Antworten (<15)
Wissenschaftsbezug Zu wenige Antworten (<15)
Angebote zur Berufsorientierung Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume Zu wenige Antworten (<15)
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation Zu wenige Antworten (<15)

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 630
Lehramtstudiengänge Lehramt Sozialkunde: (B.Ed.); Realschule plus (M.Ed.); Gymnasium (M.Ed.)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Internationale, als Lehrveranstaltungen anerkannte Summer-Schools zusammen mit ausländischen Studierenden, die in den Studiengang voll integriert sind; innovative ausgerichtete Lehr-Lern-Formate (Case Teaching, Problem-Based-Learning, Planspiele); intensive und studierendennahe Betreuung und Beratung; Fokussierung auf aktuelle Themen (Politikvermittlung, Afrika, Sicherheit/Frieden/Konflikte) in Lehrveranstaltungen; Unterstützung und Beratung bei der Suche nach Praktika; enge Verflechtung zwischen Fachwissenschaft, Fachdidaktik und schulischer Praxis im Lehramtsstudium
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Unibotschafterprogramm (Schulbesuch) und Teilnahme entsprechend ausgebildeter Studierender als Begleitung auf Hochschulmessen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Neben Orientierungsveranstaltungen zu Semesterbeginn: Vorkurse (s.o.), ausgebildete "Student Advisor"
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    University Wroclaw, Polen; Charles University Prag, Tschechische Republik; Rhodes College, USA
  • Besonderheiten in der Forschung
    Analyse der TV-Debatten 2009, 2013 und 2017; Bedeutung emotionaler Botschaften für die politische Urteilsbildung; Einfluss von Fernsehdebatten auf politisches Vertrauen; Wirkungen von Wahlversprechen auf das Vertrauen in Politiker und die Wahlentscheidung der Bürger; Veto Coalitions in European Crisis Management (Euro-crisis 2009-2013); Einflussfaktoren, Erfolgsbedingungen und Hindernisse demokratischer Konsolidierungsprozesse in Afrika; Veröffentlichungen u.a. zur Regierungsforschung, Politikberatung, Entwicklungszusammenarbeit, Sicherheitspolitik
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Der wissenschaftliche Nachwuchs wird zum einen durch intensive Betreuung von Qualifikationsarbeiten gefördert. Zum anderen werden spezielle Forschungskolloquien durchgeführt. Im Zuge der Politik der Hochschule zur Nachwuchsförderung wird zur Teilnahme an (auch internationalen) Konferenzen motiviert, auch durch finanzielle Förderung. Zudem gibt es eine Reihe von Sonderprogrammen, wie z.B. Promovieren mit Kind des Interdisziplinären Promotionszentrums . Die Hochschuldidaktische Arbeitstelle bietet Weiterqualifikation in der Lehre an.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Die Universität hat ein eigenes Gründungsbüro, das Studierende und Absolventinnen und Absolventen unterstützt: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/gruendungsbuero/portal-gruendungsbuero
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Es werden regelmäßig Workshops zum Thema Diversity veranstaltet sowie ein Gender- und Diversity-Forschungstag. Die Veranstaltungen, die gut angenommen werden, stehen grundsätzlich Studierenden und Mitarbeitern/innen offen. Sie werden zentral von der Hochschule organisiert.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb6/sowi/pw
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren