1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. RWTH Aachen
  6. Fakultät für Maschinenwesen
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Fakultät für Maschinenwesen an der RWTH Aachen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 2.130 *
Anteil Lehre durch Praktiker 35,0 % *

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 64,7 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 92,3 % *

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 7/13 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 7/13 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 4,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 6/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 10,7 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 19,8 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung Keine Angabe

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium
Lehrangebot 2,1
Studienorganisation 1,8
Prüfungen
Wissenschaftsbezug 2,3
Angebote zur Berufsorientierung 2,0
Unterstützung für Auslandsstudium 2,0
Räume 1,9
Bibliotheksausstattung 1,7 *
IT-Infrastruktur 1,7
Ausstattung Praktikumslabore Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation 1,8

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Wirtschaftsingenieurwesen ist eine moderne Ingenieurwissenschaft und verbindet den klassischen Maschinenbau mit der Theorie und den Modellen der Wirtschaftswissenschaften. Durch das Studium W-Ingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenbau erwerben die Studierenden sowohl ingenieurwissenschaftliche, als auch wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen. Diese interdisziplinäre Ausbildung ermöglicht es, später sowohl in technischen als auch in wirtschaftlichen und interdisziplinären Aufgabenfeldern tätig zu sein (beispielsweise Aufgaben im Überschneidungsbereich zwischen Technik und Wirtschaft).
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Beratungstag für Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte; „Girls’ Day“ und „Boys’ Day“ an der RWTH Aachen; SelfAssessments; Guter Studienstart im Ingenieurbereich.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Basiskurs Studium – Studieneinstieg leicht gemacht; Bachelorinfo der Fachschaft Maschinenbau; Erstsemester Einführungswoche; Vorkurse für MINT Fächer.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Basiskurs Studium – Studieneinstieg leicht gemacht; Bachelorinfo der Fachschaft Maschinenbau; Erstsemester Einführungswoche; Vor, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Den Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens Fachrichtung Maschinenbau stehen zahlreiche Möglichkeiten offen, ihrem Studium eine internationale Komponente zu verleihen. Sie dürfen sowohl die Hochschulpartnerschaften der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften als auch die der Fakultät für Maschinenwesen nutzen. Dementsprechend kann der Auslandsaufenthalt sehr individuell gestaltet werden: Vom Auslandspraktikum über ein ERASMUS-Semester bis hin zum Doppel-Master-Programm.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Tsinghua University, China; Kungliga Tekniska Högskolan (KTH), Schweden; Universidade Técnica de Lisboa, Portugal; Politechnika Warszawska, Polen; Technische Universität Delft, Niederlande; Politecnico di Milano, Italien; Imperial College, Vereinigtes Königreich; École Centrale Paris, Frankreich; Keio University, Japan; Istanbul Teknik Üniversitesi, Türkei.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die verschiedenen Institute der RWTH Aachen verfügen über eine Vielzahl von technischen Maschinen, welche in der Forschung und Entwicklung eingesetzt werden. Den Studierenden wird im Rahmen von wissenschaftlichen Arbeiten und HiWi-Tätigkeiten die Möglichkeit eingeräumt an diesen Maschinen zu arbeiten. Zudem stehen an verschiedenen Standorten allen Studierenden der RWTH Aachen PC-Pools zur freien und unentgeltlichen Nutzung sowie ein unieigenes WLAN zur Verfügung.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Die RWTH Aachen bietet ihren Bachelorstudierenden ein bundesweit einmaliges, strukturiertes Forschungsprogramm: UROP fördert frühzeitig die Entwicklung wissenschaftlicher Kompetenzen und eröffnet somit Wege in die Wissenschaft.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    RWTH Innovation Gründerzentrum: Für die Unterstützung gründungsinteressierter Studierender und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gibt es das Gründerzentrum an der RWTH Aachen. Als Teil der Gründerregion Aachen fördert das Gründerzentrum neben der Gründerkultur an der RWTH Aachen auch gründungsinteressierte Studierende. Gründungsberatung und Gründungsförderung: Zusätzlich wurde zum Gründerzentrum der Entrepreneurship-Lehrstuhl, Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure und Naturwissenschaftler eingerichtet.
  • Sonstige Besonderheiten
    Der Bachelorstudiengang zeichnet sich insbesondere durch einen hohen technischen Grundlagenteil aus, der von seinem Umfang her ebenfalls die Grundlage für einen rein ingenieurwissenschaftlichen Masterstudiengang schafft.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    http://www.maschinenbau.rwth-aachen.de/cms/Maschinenbau/~gxx/Forschung/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.rwth-aachen.de/cms/root/Studium/~eez/Vor-dem-Studium/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    http://www.rwth-aachen.de/cms/root/Studium/Vor-dem-Studium/Bewerbung-um-einen- Studienplatz/~dqnc/Numerus-Clausus/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren