1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsingenieurwesen
  5. PHWT/Diepholz (priv.)
  6. Studienbereich Ingenieurwesen
Ranking wählen
Wirtschaftsingenieurwesen, Fachbereich

Studienbereich Ingenieurwesen an der PHWT/Diepholz (priv.)


  • Schlesierstraße 13a
  • 49356 Diepholz
  • Telefon: +49 5441 992-100
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Duales Studium

Dual Studierende 110
Ausmaß der Verzahnung 4/10 Punkten

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 3/12 Punkten

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor
Internationale Ausrichtung, Master
Genutzte Auslandsplätze keine Angabe

Studierenden-Urteile für duale Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9
Unterstützung im Studium 2,2 *
Lehrangebot 2,8 *
Studienorganisation 1,4 *
Prüfungen 2,2
Unterstützung für Auslandsstudium 4,8
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen 2,2 *
Räume 1,7
Bibliotheksausstattung 2,9
IT-Infrastruktur 2,3
Ausstattung Praktikumslabore 1,2 *
Allgemeine Studiensituation 1,8

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Duales, ausbildungsintegrierendes Studium, eine Verzahnung mit der praktischen Ausbildung erfolgt über Projekte und Praxistransferberichte; kleine Kursgrößen mit ca. 30 Studierenden für die Vorlesungen und Übungen, individuelle Unterstützung und Förderung, praxisnahe Ausbildung durch duales Konzept, Bearbeitung von Fragestellungen aus den Unternehmen; Besichtigung von Unternehmen zu bestimmten Fragestellungen in verschiedenen Modulen; nahtloser Berufseinstieg nach Studienende - das ausbildende Unternehmen übernimmt in der Regel die Absolvent(inn)en.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Teilnahme an dem Modul Mathematik für ausgewählte Schüler auf Empfehlung der Schule. Bei bestandener Modulprüfung wird diese beim späteren Studium anerkannt.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung.
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Modernste Hard- und Software vorhanden; Rechnerpool mit aller studienrelevanter Software steht den Studierenden durchgängig zur Verfügung; moderne Labore, die in Lehre und Forschung eingesetzt werden; z.B. im Bereich der Werkstofftechnik zur Bestimmung der Werkstofflegierungen, zur Ermittlung des Verhaltens von Kunststoffen, CT zur zerstörungsfreien Prüfung bzw. zur Erfassung von Geometrien.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Bearbeitung von Unternehmensfragestellungen; Projektstudium mit Entwicklungsprojekten von ausbildenden Unternehmen oder aus eigenen Ideen und Formula Student Electric: Hier bearbeiten die Studierenden im Team mit Kommilitonen anderer Fachrichtungen Projekte. Sie haben Zeit-, Termin- und Budgetverantwortung, die Ergebnisse werden i.d.R. öffentlich vorgestellt / Teilnahme am Hockenheim Event. Vertiefte Forschungsaktivitäten im Bereich Werkstofftechnik, u.a. Kunststoffe; derzeit Neubau Zentrum für Werkstoffe und Technik mit zahlreichen neuen Laboren.
  • Sonstige Besonderheiten
    Durch die duale Ausbildung Zeitersparnis, in 3,8 Jahren werden Beruf mit Kammerprüfung und Studium mit der Abschlussarbeit im Unternehmen erfolgreich abgeschlossen; durch individuelle Betreuung und studieren in kleinen Gruppen Abbrecherquote unter 20 %; hohe Chancen am Arbeitsmarkt, in der Regel haben die Absolvent(inn)en mit dem Zeugnis auch einen Arbeitsvertrag, meist vom ausbildenden Unternehmen; Interessenten mit einschlägiger Berufsausbildung können ohne Zweitausbildung studieren.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://www.phwt.de/forschung-projekte/
  • Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
    https://www.phwt.de/fuer-studieninteressierte/erstinfo-fuer-studieninteressierte/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren