1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Zahnmedizin
  5. Uni Regensburg
  6. Fakultät für Medizin
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Zahnmedizin, Fachbereich

Fakultät für Medizin


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 510
Anzahl Masterstudierende keine Masterstudiengänge
Bereitstellung Instrumente Vorklinik nein
Bereitstellung Instrumente Klinik ja, (überwiegend) kostenfrei

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 86,7 % *

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor 11,4
Zitationen pro Publikation 11,0
Forschungsgelder pro Professor 90,8 T€
Promotionen pro Professor 10,1
Habilitationen in 10 Jahren 14,0
Forschungsreputation 27,3 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 3,0
Studienorganisation 1,9
Prüfungen 2,1
Wissenschaftsbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung 1,7
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Bibliotheksausstattung 1,9
IT-Infrastruktur 2,2
Behandlungsstühle 1,5
Simulationsplätze 1,5
Allgemeine Studiensituation 2,0

Studiengänge mit Detailinfos

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Kooperationsstudiengang Computational Science (BSc); Kooperationsstudiengang Medizininformatik (BSc); Kooperationsstudiengang Biomedical Kooperationsstudiengänge Computational Science (BSc, MSc), Medizininformatik (BSc, MSc); Biomedical Engineering (BSc); Experimental and Clinical Neurosciences (MSc); Promotionsprogramme Graduiertenschule Biomedizin BioMediGS, Graduiertenschule Lebenswissenschaften, Humanwissenschaften; Promotionsstipendium
schon gewusst?
Über das Fach Zahnmedizin
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Profil des Fachbereichs
    Kieferorthopädie, Oralchirurgie
  • Besonderheiten in der Lehre
    Mischung von Vorlesungen, Kleingruppenunterricht und Praktika unter Einbeziehung aktueller eigener und internationaler Forschungsergebnisse
  • Vermittlung von Fertigkeiten in der Diagnostik
    Klinische Kurse in allen zahnmedizinischen Fachbereichen, Seminare und Übungsfälle, Tutorien, Bildschirmdemonstrationen, Online-Kurse, Studentisches Ausbildungs- und Trainingszentrum der Universität Regensburg StATUR, Standardisierte Patienten
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Informationsveranstaltungen für Schüler
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Informationsveranstaltungen für Studienanfänger
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogener Eignungstest, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Teilnahme der Studierenden an Tagungen im Rahmen der Forschungstätigkeit z.B. CED / IADR, studentischer Austausch Pilsen
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Universita degli studie di Trieste IT; Karlsuniversität Prag, Standort Pilsen CZ
  • Behandlungseinheiten und Simulationsplätze
    97, alle zwischen 2 und 5 Jahren alt, 40 Simulationsplätze mit Phantomen, alle zwischen 2 und 5 Jahre alt
  • Besonderheiten in der Forschung
    Orale Strukturbiologie, Biokompatibilität zahnärztlicher Werkstoffe, Dentale Stammzellen und Tumoren im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich, Photodynamische antimikrobielle Therapie, Orthodontische Zahnbewegungen, Werkstoffkundliche Test- und Simulationsverfahren, Immunmodulation
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Promotionsstipendien: Seit dem Wintersemester 2011/2012 vergibt die Fakultät Promotionsstipendien an Studierende der Zahn- bzw. Humanmedizin. Sie wählt besonders anspruchsvolle Promotionsprojekte und Bewerber für Stipendien aus. Mit diesem Exzellenzprogramm unterstützt und gewinnt die Fakultät hochqualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchs. Außerdem werden Doktorandenseminare, eine Vorlesungsreihe zur guten wissenschaftliche Praxis sowie Praktika in Forschungslaboren angeboten. Auslandsaufenthalte zu Zwecken der Forschung werden vermittelt sowie die Teilnahme an Kongressen ermöglicht.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.uni-regensburg.de/medizin/fakultaet/forschung/index.html
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Individuelle Betreuung von beeinträchtigten Studierenden nach Absprache jederzeit möglich
  • Sonstige Besonderheiten
    Individuelle Betreuung des Studierenden, integrierte Ausbildung in der zahnärztlichen Berufskunde, Mentoringkonzept, Skripten und eigene Lehrbücher verfügbar, Spezielle Bibliothek mit Arbeitsplätzen und Online-Zugang für Studierende
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren