1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Stralsund
  6. Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik an der HS Stralsund


  • Zur Schwedenschanze 15
  • 18435 Stralsund
  • Telefon: +49 3831 456-581
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 680
Anzahl Masterstudierende 30
Anteil Lehre durch Praktiker 11,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 8,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 12/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 89,7 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master <10 Absolventen / Jahr

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 10/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 8/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 37,9 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 38,9 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Drittmittel
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 3

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,5
Unterstützung im Studium 2,7
Lehrangebot 2,8
Studienorganisation 1,8 *
Prüfungen 2,3
Angebote zur Berufsorientierung 2,4
Praxisbezug 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium 2,3
Räume 2,7 *
Bibliotheksausstattung 2,4
IT-Infrastruktur 2,5
Ausstattung der Arbeitsplätze 2,6
Allgemeine Studiensituation 2,6

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Studienorganisation
Übergang zum Masterstudium
Allgemeine Studiensituation

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    HoDIMa (HochschulDidaktik Mathematik), Einführungsveranstaltungen zu den Studiengängen im ersten Semester, Mitarbeit in Projekten, Praxisnahe Ausbildung in Laboren, Wechselmöglichkeit zwischen SMIB und SMSB nach zwei Semestern.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    CampusTag (Tag der offenen Tür), Projekte und Projekttage mit Schulen an der Hochschule, Unterstützung von Schulen bei Formel1 in der Schule
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Ankommen-und-Orientieren-Woche, zum Einstieg ins Studium, Einführungskurse in das jeweilige Studium mit Einf. ins wissenschaftrliches Arbeiten, Teambildendes Projekt
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    IT-Messe und SUPA (Stralsunder Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörse) im 2-jährigen Rhythmus, Vorstellung von Unternehmen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Ankommen-und-Orientieren-Woche, zum Einstieg ins Studium, Einführungskurse in das jeweilige Studium mit Einf. ins wissenschaftrliches Arbeiten, Teambildendes Projekt, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universität Hefei, China; Universität Agder, Norwegen; Uni Dundee, UK
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Neben Computerpools sind Speziallabore zum Teil mit Großgeräteausstattung vorhanden; IT-Sicherheit; Audio-/Video-Studio; MultiMedia-Labor; E...motion-Lab (Robotik); Medizinische Gerätetechnik; Medizinische Bildgebung; 3D-Visualisierung; Projektionstechnik in allen Seminarräumen; Campus-WLAN, MSDN-Software für die Studierenden, fachspezifische Datenbankangebote und ebooks (z.B. Springer, Hanser, Oldenbourg...).
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    In-Institut IACS (Institut for Applied Computer Science); An-Instiute Steinbeis Transferzentrum Bildverarbeitung und Medizininformatik; Steinbeis Transferzentrum Projektierung und Evaluierung von Netzwerken; Institut für Angewandte Informatik e. V. (IAI); Projekte aus den Bereichen IT-Sicherheit (z.B. smart Home); elektronische Lenkung; Bioinformatik; Medizinische Bildgebung und 3D-Visualisierung; Mobile Systeme.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Die kooperativen Promotionsvorhaben im Bereich der Informatik in der Fakultät werden zum Großteil durch das IACS (Institut for Applied Computer Science) organisiert bzw. koordiniert. Sowohl im IACS als auch in der Fakultät stehen befristete Promotionsstellen zur Verfügung. Das IACS organisiert den Informationsaustausch und organisiert z.B. Vorträge, Tagungen, Drittmittelprojekte u.s.w.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Informationsveranstaltungen und Kurse zum Thema Unternehmensgründungen an der Hochschule, speziell auch für Frauen; IT-Messe in 2-jährigem Rhythmus; SUPA ebenfalls in 2-jährigem Rhythmus (Stralsunder Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörse) mit ca. 130 Ausstellern.
  • Sonstige Besonderheiten
    Familienfreundliche Hochschule (zertifiziert); Kompetenzzentrum für Frauen in Naturwissenschaft und Technik; Unternehmenspatenschaften; Barrierefreie Hochschule; Campus-Hochschule; ServiceCenter für Männer, die in Elternzeit gehen oder Pflegeaufgaben übernehmen; Kompetenzzentrum Karrierewege für Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft Mecklenburg Vorpommern.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.hochschule-stralsund.de/host/fakultaeten/elektrotechnik-und-informatik/forschung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren