1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. FU Berlin
  6. Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Ranking wählen
Biologie / Biowissenschaften, Fachbereich

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie an der FU Berlin


Institut für Biologie

  • Königin-Luise-Straße 1-3
  • 14195 Berlin
  • Telefon: +49 30 838-55965
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehre in Kernbereichen
Studierende insgesamt 1.330

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 80,2 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 53,8 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,2
Unterstützung im Studium 2,0
Lehrangebot 2,5
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen 8/8 Punkten
Vermittlung methodischer Kompetenzen 6/8 Punkten
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen 4/6 Punkten
Studienorganisation 2,0 *
Prüfungen 1,7
Laborpraktika 1,7
Exkursionen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Wissenschaftsbezug 1,9
Angebote zur Berufsorientierung 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Räume 2,1
Bibliotheksausstattung 1,6 *
IT-Infrastruktur 1,8 *
Allgemeine Studiensituation 2,0

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 263
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Zwei-Fach-Bachelor, Master of Education; Lehramtstypen: LA GS/Primar, LA Primar/Sek I, LA Sek I, LA Sek II/Gym, LA Sonderpäd.
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Studierende erleben an unserem Institut Lehre unter Einbeziehung einer elektronischen Lernplattform, interaktive Vorlesungen, einen hohen Praktikumsanteil, studienbegleitende Prüfungen und enge Kooperationen mit anderen Fächern (z.B. Bioinformatik, Biochemie, Paläontologie, ...) sowie anderen Fachbereichen und außeruniversitären Forschungsinstituten (Max Planck Gesellschaft, Leibnizinstitute, Robert Koch Institut, ...).
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    inFU:tage (http://www.fu-berlin.de/sites/studienberatung/studienberatung/infutage/), NatLab (http://www.bcp.fu-berlin.de/natlab/), Sommeruni (http://www.fuberlin. de/sites/sommeruni/)
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen
    Erstsemesterinformationstage, Brückenkurs (mit Exkursion), Mentoringprogramm
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Erstsemesterinformationstage, Brückenkurs (mit Exkursion), Mentoringprogramm, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Unser Institut besitzt Kontakte zu vielen Partneruniversitäten und einen hohen Anteil an ausländischen Studierenden durch unsere bilingualen Studiengänge. Das Institut ist offen für die Etablierung neuer internationaler Kontakte.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Ökologie, Evolution, Biodiversistät; Neurobiologie, Pflanzenwissenschaften.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Am Institut für Biologie bzw. am Fachbereich wird der wissenschaftliche Nachwuchs durch verschiedene Konzepte gefördert. Diese umfassen: diverse Graduiertenprogramme; Frauenförderung (Frauenförderplan); Instrumente der Forschungsförderung für Postdoktoranden und Juniorprofessuren u.a.; Erstlehrendenförderung durch zentrale Universitätsprogramme (z.B. SUPPORT).
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    http://www.bcp.fu-berlin.de/studium-lehre/verwaltung/mentoring/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren