1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Freiburg
  6. Fakultät für Biologie
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Biologie / Biowissenschaften, Fachbereich

Fakultät für Biologie


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Lehrende in Kernbereichen
Lehrende am Fachbereich 83
Studierende insgesamt 1.030
Anzahl Masterstudierende 372

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 40,2 % *

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,9
Unterstützung im Studium 1,8
Lehrangebot 2,3
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen 4/8 Punkten
Vermittlung methodischer Kompetenzen 4/8 Punkten
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen 3/6 Punkten
Studienorganisation 1,7
Prüfungen 2,2
Laborpraktika 1,7
Exkursionen 1,6
Wissenschaftsbezug 2,0
Angebote zur Berufsorientierung 2,2
Unterstützung für Auslandsstudium 2,1
Räume 1,6
Bibliotheksausstattung 1,6
IT-Infrastruktur 1,8
Allgemeine Studiensituation 1,9

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Keine Befragung
Unterstützung im Studium Keine Befragung
Lehrangebot Keine Befragung
Studienorganisation Keine Befragung
Prüfungen Keine Befragung
Schulpraxis Keine Befragung
Räume Keine Befragung
Bibliotheksausstattung Keine Befragung
IT-Infrastruktur Keine Befragung
Allgemeine Studiensituation Keine Befragung

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 420
Lehramtstudiengänge Lehramt Biologie: (M.Ed., Zwei-Fach)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Breit gefächertes Ausbildungsprogramm; starke Praxisorientierung der Lehrveranstaltungen; vielfältige Möglichkeiten der individuellen Profilbildung. Die Anerkennung von Praktika in der Industrie oder Forschungseinrichtungen im In- und Ausland als Studienleistung fördert, dass unsere Studierenden frühzeitig einen Blick auf potentielle Betätigungsfelder richten.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerstudium; Schnupperstudium
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Erstsemestereinführungswoche mit Ralley zur Informationsorientierung; Semestereinführung durch Fakultät; Semestereinführung durch Fachschaft; Hilfe bei der Vernetzung von Studierenden; Erstsemester-Broschüre; Professorales Mentoring; Informationssammlung auf der Lernplattform - Demo-Videos zur Belegung von Lehrveranstaltungen im Campus Management
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Während der Promotionsphase: Der überwiegende Teil der Promovierenden fertigt seine/ihre Doktorarbeit im Rahmen von strukturierten Promotionsprogrammen wie Graduiertenkollegs, der Spemann-Graduiertenschule SGBM, oder dem Bernstein PhD Programm (BCF) an, die eine intensive Begleitung der Promotion gewährleisten. In der postdoktoralen Phase: Die Fakultät nutzt die Möglichkeit Juniorprofessuren mit tenure-track Option auszuschreiben.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren