1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Halle-Wittenberg
  6. Institut für Biologie
Ranking wählen
Biologie / Biowissenschaften, Fachbereich

Institut für Biologie an der Uni Halle-Wittenberg


Naturwissenschaftliche Fakultät I

  • Weinbergweg 10 (Biologicum)
  • 06120 Halle (Saale)
  • Telefon: +49 345 55-26448
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehre in Kernbereichen
Studierende insgesamt 930

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 63,1 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 46,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung im Studium 2,9
Lehrangebot 2,7
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen 6/8 Punkten
Vermittlung methodischer Kompetenzen 4/8 Punkten
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen 5/6 Punkten
Studienorganisation 2,1 *
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Laborpraktika Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Exkursionen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Wissenschaftsbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume 2,1
Bibliotheksausstattung 1,8 *
IT-Infrastruktur 2,1 *
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 412
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Staatsexamen; Lehramtstypen: LA Sek I, LA Sek II/Gym, LA Sonderpäd.
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Der Bachelorstudiengang Biologie verbindet eine breite naturwissenschaftliche Grundausbildung, die zahlreiche Praktika und Exkursionen beinhaltet, mit einer Spezialisierung durch Auswahl biologischer Fachmodule in den letzten Semestern. Der konsekutive Master-Studiengang Biologie bietet den Studierenden ein breites Spektrum an verschiedenen biologischen Fachmodulen und Forschungsgruppenpraktika an. Schwerpunkte sind Physiologie, Genetik, Mikrobiologie, Ökologie, Botanik, Zoologie und Entwicklungsbiologie. Der Studiengang ist stark forschungsorientiert.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschulinformationstag, Schülerbesuche (=> Vorträge, Führungen), Schulbesuche (Berufsfindungsbörse), Schülerpraktika individuelle Beratung Informationsmaterial universitätsweit: Kooperation mit Prime-Gymnasien, PROLOGE, MINT-Korrespondenzzirkel
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Semestereinführung mit Brüßung, Vorstellung der Universität und der Arbeitsgruppen sowie Vorstellung des Studiums (Studienorte, Module, Datenbanken, Veranstaltungsplaner, Kontakte, Fachschaft usw.) Aktivitäten der Fachschaft Zentrale Veranstaltungen der Universität (auch zu Datenbanken und Bibliothek) individuelle Studienfachberatung
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    bspw. Science meets company v.a. wissenschaftliche Tagungen
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Semestereinführung mit Brüßung, Vorstellung der Universität und der Arbeitsgruppen sowie Vorstellung des Studiums (Studienorte, Module, Datenbanken, Veranstaltungsplaner, Kontakte, Fachschaft usw.) Aktivitäten der Fachschaft Zentrale Veranstaltungen der Universität (auch zu Datenbanken und Bibliothek) individuelle Studienfachberatung, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Internationaler Masterstudiengang Molecular and Cellular Biosciences.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Es bestehen weitverzweigte, aber enge Netzwerke mit den anderen Instituten der Fakultät und den anderen Naturwissenschaftlichen Fakultäten und der Medizin sowie zu Forschungseinrichtungen: Institut für Pflanzenbiochemie, Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung, Umweltforschungszentrum, Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung sowie Universitätsverbund Halle-Jena-Leipzig. Neben SFB verweben auch GRK u.a. instituts- und fakultätsübergreifende Projekte die Arbeitsgruppen.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Förderprogramme der Universität und des Landes.
  • Sonstige Besonderheiten
    Es bestehen weitverzweigte, aber enge Netzwerke mit den anderen Instituten des Fakultät und den anderen Naturwissenschaftlichen Fakultäten und der Medizin sowie zu Forschungseinrichtungen: Institut für Pflanzenbiochemie, Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung, Umweltforschungszentrum, Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung sowie Universitätsverbund Halle-Jena-Leipzig.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren