1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. EvHS Darmstadt
  6. Fachbereich Pflege- und Gesundheitswissenschaften
Ranking wählen
Pflegewissenschaft, Fachbereich

Fachbereich Pflege- und Gesundheitswissenschaften an der EvHS Darmstadt


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 80
Anteil Lehre durch Praktiker 0,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 0,0 %

Duales Studium

Dual Studierende
Ausmaß der Verzahnung

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 9/12 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D <10 Absolventen / Jahr

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angabe
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angabe

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Angaben zu Drittmitteln
Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Prüfungen Fallzahl kleiner 15
Praxisbezug Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume Fallzahl kleiner 15
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Zusatzqualifikation Schulgesundheitsfachkraft (Teil des BA)
schon gewusst?
Über das Fach Pflegewissenschaft
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Pflegewissenschaft an der EHD orientiert sich an der biblischen Tradition und dem Handeln Jesu Christi. Der Mensch wird als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Gesundheit, aber auch Krankheit, Leiden und Tod gehören zum Leben. Zusatzqualifikation Schulgesundheitsfachkraft für Studierende mit Berufszulassung.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Messen, Schulbesuche, flexible Beratungstermine, Tag der offenen Hochschule, Infoveranstaltungen
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Praktikumsplanungsgespräche, vorgeschalteter Intensivkurs, Studienfachberatung
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Praktikumsplanungsgespräche, vorgeschalteter Intensivkurs, Studienfachberatung, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    International Office; Kollege mit Migrationshintergrund mit internationaler Forschungs- und Entwicklungsarbeit; Kooperationshochschulen (Finnland, Österreich, Schweden); Teacher's Exchange; internationale Projekte; internationale Praktikumsmöglichkeiten.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Institute of Technology Tralee, Tralee, Irland; Diaconia University of Applied Sciences, Helsinki und weitere Standorte, Finnland; Lapland University of Applied Sciences (Finnland), Kemi und andere Standorte; Satakunta University of Applied Sciences, Pori, Finnland; Hogeschool Leiden, Leiden, Niederlande; FH JOANNEUM GmbH, Graz, Österreich
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Videokonferenzlösungen, moderne Medientechnik in allen Seminarräumen; öffentliche PC-Arbeitsplätze; einschlägige Software für Forschung und Lehre; zentrale Medienausleihe auch für Studierende; Moodle als eLearning-Plattform, einschlägige Daten für Recherchearbeiten.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Das Forschungsprofil der EHD ist geprägt durch den wissenschaftlichen Dialog von Theologie und Sozial- und Humanwissenschaften. Die Forschungsschwerpunkte sind: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gesundheitspersonal, Implementationsforschung, Versorgungsforschung; Theorieentwicklung und anwendungsorientierte Forschung in den Studiengängen der EHD. Zu den Forschungsschwerpunkten im Bereich Pflege zählen pflege- und medizinethische Fragestellungen in enger Verzahnung mit Hospizen, die Unterstützung von Menschen mit Demenz, körpertheoretische Arbeiten und Public Health-relevante Fragen.
  • Sonstige Besonderheiten
    Christliches Profil der Hochschule; interdisziplinäre Kooperation (Soziale Arbeit, Heilpädagogik, Kindheitswissenschaften); Förderung der beruflichen Einmündung durch Alumni; unbürokratische finanzielle Unterstützung von Studierenden in sozialen Notlagen durch Stipendien der Evangelischen Studienstiftung; vielfältige Unterstützungsangebote für alle Studierenden - unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit - durch die sehr engagierte Evangelische und Katholische Hochschulgemeinde.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren