1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Informatik
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Fakultät für Informatik an der Uni Bochum


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Die Fakultät für Informatik wurde zum WS 2021/22 neu gegründet. Die hier dargestellten Studierendenurteile und fachbereichsbezogenen Fakten beziehen sich auf die Studiengänge Angewandte Informatik.

Allgemeines

Studierende insgesamt 670
Anzahl Masterstudierende 180
Anteil Lehre durch Praktiker 0,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 2,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 63,0 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 35,8 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 14,7 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 8,2 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler kein eigener Fachbereich Informatik
Forschungsgelder pro Wissenschaftler Drittmittel nicht von anderen Fächern abzugrenzen.
Promotionen pro Professor kein eigener Fachbereich Informatik

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,4
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,3
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,2 *
Wissenschaftsbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Angebote zur Berufsorientierung 2,5
Unterstützung für Auslandsstudium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Räume 2,4
Bibliotheksausstattung Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
IT-Infrastruktur 2,3
Ausstattung der Arbeitsplätze 2,2
Allgemeine Studiensituation 2,2

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Fallzahl kleiner 15
Unterstützung im Studium Fallzahl kleiner 15
Lehrangebot Fallzahl kleiner 15
Studienorganisation Fallzahl kleiner 15
Übergang zum Masterstudium Fallzahl kleiner 15
Wissenschaftsbezug Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Fallzahl kleiner 15

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Der Studiengang Angewandte Informatik wird an der Ruhr-Uni Bochum vom Institut für Neuroinformatik angeboten. An der Lehre sind aber noch zahlreiche weitere Lehreinheiten beteiligt: Mathematik, Philologie, Wirtschaftswissenschaft, Arbeitswissenschaft, Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau, Umwelt- und Bauingenieurwissenschaften, Biologie und Medizin. In den Veranstaltungen erproben die AI-Studierenden den Austausch über Fachgrenzen hinweg. Studienprojekte finden teils auch in interdiziplinären Teams z.B. gemeinsam mit Studierenden der Sozialwissenschaft statt.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Über die Junge Uni werden auf dem Campus zahlreiche Informationsangebote organisiert, an denen sich der Studiengang beteilgt: Tag der Offenen Tür, Girlsday, Langer Abend der Studienberatung, Beratungsmesse im Zuge des Sommercampus. Im Rahmen des Bochumer Ingenieurforums bieten wir ebenfalls einmal im Jahr Workshops für interessierte SchülerInnen an.
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Für Studienanfänger bietet die Studienfachberatung Informationsveranstaltungen zur Studienverlaufsplanung und Prüfungsorganisation an. Zusätzlich werden im ersten Semester den Studierenden Tutoren an die Seite gestellt, die bei fachlichen und organisatorischen Fragen weiterhelfen können. Einmal im Jahr berichten Alumni über ihren Werdegang und zeigen so mögliche Berufsperspektiven auf.
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Der Studiengang pflegt gute Beziehungen zu einigen Firmen im Umkreis. Dort werden Workshops (z.B. zu Scrum oder Frauen in der IT) oder Coding Contests angeboten, an denen die Studiernden teilnehmen können und sich so auch bereits während des Studiums mit den Firmen vernetzen können.
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Für Studienanfänger bietet die Studienfachberatung Informationsveranstaltungen zur Studienverlaufsplanung und Prüfungsorganisation an. Zusätzlich werden im ersten Semester den Studierenden Tutoren an die Seite gestellt, die bei fachlichen und organisatorischen Fragen weiterhelfen können. Einmal im Jahr berichten Alumni über ihren Werdegang und zeigen so mögliche Berufsperspektiven auf., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universität Split, Kroatien; Universitat Politècnica de Catalunya, Spanien; Universität Universität Grenoble Alpes, Frankreich; Universität für Umwelt- und Biowissenschaften in Ås, Norwegen; Universität Tsukuba, Japan; Universität Oviedo, Spanien
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Moderne große CIP-Pools im Lehrbetrieb; Im Forschungsbetrieb (Studien- und Abschlussarbeiten) z.B. Humanoider Roboterarm und bewegliches Stereo-Kamerasystem; modernes Moderationslabor mit ca. 5 Meter großem interaktivem Bildschirm; 3D "Virtual Reality Setup" für Ingenieuranwendungen.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Forschungsprojekte der Dozenten liegen in der Regel an der Schnittstelle zwischen Informatik und anderen Fachdisziplinen wie z.B. Biologie, Linguistik, Wirtschaftswissenschaft und Ingenieurswissenschaften. Daher gewinnen die Studierenden einen guten Einblick in fremde Fachdisziplinen und erlangen eine besondere Kompetenz in der Vermittlung zwischen verschiedenen wissenschaftlichen Kulturen.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Die Angewandte Informatik ist nur Studiengang, kein eigener Fachbereich.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Unsere Studierenden haben die Möglichkeit Lehrveranstaltungen zu "Existenzgründung", "Businessplanerstellung", "Unsicherheitserfahrung und Bewältigungsstrategien im unternehmerischen Kontext" und "Patentrecht" als Nichttechnisches Wahlfach (im Bachelor) bzw. Freies Wahlfach (im Master) zu belegen.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    https://informatik.rub.de/forschung/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/angebote-fuer-schueler-und-studieninteressierte
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren