1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Münster/Steinfurt
  6. Fachbereich Maschinenbau
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Informatik, Fachbereich

Fachbereich Maschinenbau


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 110
Anzahl Masterstudierende 33
Anteil Lehre durch Praktiker keine Angaben

Duales Studium

Dual Studierende keine

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 100,0 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master nicht ausgeweisen, da im Schnitt <10 Absolventen/Jahr im Erhebungszeitraum (Ergebnis für Studiengang Master Maschinenbau Vertiefungsrichtung Computational Engineering (M.Sc))

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 4/9 Punkten
Internationale Ausrichtung, Master 4/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze keine Angaben

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 2/11 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angaben
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angaben
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 100,0 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor keine Angaben
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) keine Angaben

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung im Studium Zu wenige Antworten (<15)
Lehrangebot Zu wenige Antworten (<15)
Studienorganisation Zu wenige Antworten (<15)
Prüfungen Zu wenige Antworten (<15)
Angebote zur Berufsorientierung Zu wenige Antworten (<15)
Praxisbezug Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume Zu wenige Antworten (<15)
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation Zu wenige Antworten (<15)

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende keine Befragung
Unterstützung im Studium keine Befragung
Lehrangebot keine Befragung
Studienorganisation keine Befragung
Prüfungen keine Befragung
Übergang zum Masterstudium keine Befragung
Angebote zur Berufsorientierung keine Befragung
Unterstützung für Auslandsstudium keine Befragung
Räume keine Befragung
Bibliotheksausstattung keine Befragung
IT-Infrastruktur keine Befragung
Allgemeine Studiensituation keine Befragung

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Maschinenbau (Mas)Vertiefungsrichtung Computational Engineering
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schülerpraktikum; Girls Day; Fachhochschulinformationstag (FIT), Informationsveranstaltungen und Probevorlesungen seitens der Lehrenden in den Schulen der Region; DiscoverING Camp (mehrtägige Veranstaltung in den Herbstferien, gerichtet an Schülerinnen der Klassen zehn bis zwölf. Beteiligt sind Student*innen, Professor*innen und Ingenieur*innen)
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Mentorenprogramm
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    Ecole Nationale d'Ingenieurs de Tarbes (ENIT) (Tarbes, Frankreich); Hochschule Luzern für Technik und Architektur (Luzern, Schweiz); Norwegian University of Science and Technology (ehem. Sor-Trondelag University College) (Trondheim, Norwegen); Universidad de Córdoba (Córdoba, Spanien); Universidad de Santiago de Chile (Santiago de Chile, Chile); Universidad del País Vasco (San Sebastián, Spanien); Universidad Politecnica, Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño (ETSID) (Valencia, Spanien); Universidad Pontificia Bolivariana (Medellin, Kolumbien); Université Grenoble Alpes (ehem. Université Joseph Fourier) (Grenoble, Frankreich)
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Labore: Hydraulik und Pneumatik; Konstruktion und Konstruktionsmethodik; Landmaschinentechnik, Fahrzeugtechnik, Betriebsfestigkeit; Maschinenbauinformatik; Schweiß-, Füge- und Trenntechnik - Stahlbau; Strömungstechnik und Strömungssimulation; Systemanalyse und Optimierung; Verfahrenstechnik und nachwachsende Rohstoffe; Wärme-, Energie- und Motorentechnik; Werkstofftechnik (Fügetechnik, Schweißtechnik, Oberflächentechnik); Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Der Fachbereich Maschinenbau beteiligt sich am Schulnetzwerk. In diesem Rahmen, werden Vorlesungen und Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen des Maschinenbaus von Lehrenden des Fachbereichs Maschinenbau an Schulen aus der Region abgehalten. Zudem finden regelmäßig Besuche von Schülergruppen am Fachbereich Maschinenbau mit Laborbesichtigungen und Schülerpraktika statt.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    www.fh-muenster.de/maschinenbau/aktuelles/pressemitteilungen/pressemitteilugen.php?p=1,4
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren