1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Geowissenschaften
  5. TU Braunschweig
  6. Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften
Ranking wählen
Geowissenschaften, Fachbereich

Fakultät Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften an der TU Braunschweig


  • Katharinenstr. 3
  • 38106 Braunschweig
  • Telefon: +49 531 391-2310
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 270
Anzahl Masterstudierende 93
Anteil Lehre durch Praktiker 11,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 6/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D nicht gerankt, da zum WS 16/17 noch keine Absolventen, Quelle: Befragung der Fachbereiche
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master im Erhebungszeitraum noch keine Absolventen (Ergebnis für Studiengang Umweltnaturwissenschaften (M.Sc.))

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor Indikator nicht ausgewiesen; Studiengang im Aufbau
Internationale Ausrichtung, Master 2/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 0,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 4/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 5/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 33,3 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 67,4 %
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 11,0 %

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 2,5
Zitationen pro Publikation 5,1
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 48,8 T€
Promotionen pro Professor 1,1
Forschungsreputation 1,5 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,1
Unterstützung im Studium 2,4
Lehrangebot 2,2
Studienorganisation 1,8
Prüfungen 2,6
Exkursionen 1,5
Wissenschaftsbezug 2,2
Angebote zur Berufsorientierung 2,6
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 2,6
Bibliotheksausstattung 1,6
IT-Infrastruktur 2,0
Allgemeine Studiensituation 2,2

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Geowissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnupperstudium: https://www.tu-braunschweig.de/zsb/studieninteressierte/schnupperstudium ; Flyer für Studieninteressierte: http://www.fk3-documents.tu-bs.de/FlyerFK3/Studiengangflyer/FK3-GEO-Bachelor.pdf ; http://www.fk3-documents.tu-bs.de/FlyerFK3/Studiengangflyer/FK3-GEO-Master.pdf ; Hochschulinformationstag: https://www.tu-braunschweig.de/zsb/studieninteressierte/hit/index.html
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungseinheit: https://www.tu-braunschweig.de/abu/erstsemester
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Studieneingangskoordinator.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universitè de la Réunion, Frankreich; Universidade Tecnica de Lisboa, Portugal; Università degli Studi di Padova, Italien; Universität Mikolaja Kopernika in Torun, Polen; Universität Göteborg, Schweden; University of Wyoming, USA; UNAB Santiago, Chile; UFSC Florianopolis, Brasilien; UdG Guadalajara, Mexiko; Yonsei University, Korea
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die die Studiengänge Geoökologie tragenden Institute verfügen über eine hervorragende Austattung im Bereich der Umweltanalytik (organische und anorganische Spurenanalytik im Labor) und Umweltmesstechnik (betrifft alle Umweltkompartimente - Wasser (Bsp. Abflussmessung, Grundwassermonitoring), Luft (bspw. Eddy-Kovarianzsstationen, Partikelmessungen), und Boden (bspw. Tensions- und Wassergehaltsmonitoring, modernste Verfahren zur Bestimmung bodenhydraulischer Parameter). Entsprechend dem Standortschwerpunkt "Modllierung" werden eine Vielzahl numerischer Werkzeuge in Lehre und Forschung eingesetzt.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Als technische Universität sind viele Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von einer starken Praxisorientierung geprägt. Auch die intensive Zusammenarbeit und fachliche Vernetzung mit den ingenieurwissenschaftlichen Instituten der Fakultät führt zu einem hohen Transfer von Ergebnissen aus der Grundlagenforschung in die technische Anwendung.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Graduiertenakademie GradTUBS: umfassendes Kursangebot für den Aufbau von karriererelevanten Schlüsselqualifikationen. Die Promovierenden haben die Auswahl zwischen unterschiedlichen Inhalten aus den Bereichen Kommunikation, Karriere und Perspektive, Organisation und Management, wissenschaftlichem Arbeiten und Networking in deutscher oder englischer Sprache.
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Regelungen zum Nachteilsausgleich Individuelle Beratung durch Studiengangskoordination
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte Beirat für Diversity, Familie und Gleichstellung
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.tu-braunschweig.de/abu/forschung/institute
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren