1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Geografie
  5. Uni Münster
  6. Fachbereich 14 - Geowissenschaften
Ranking wählen
Geografie, Fachbereich

Fachbereich 14 - Geowissenschaften an der Uni Münster


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
Bemerkung
Dieser Fachbereich ist auch im internationalen Ranking U-Multirank enthalten.

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.820
Anteil Lehre durch Praktiker 3,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 3,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang es liegen keine Daten vor

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 74,0 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 50,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 1/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 3/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor keine Angabe
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master keine Angabe

Forschung

Veröffentlichungen pro Wissenschaftler 2,1
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 55,1 T€
Promotionen pro Professor 0,9
Forschungsreputation 13,2 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,3 *
Unterstützung im Studium 2,2
Lehrangebot 2,4
Studienorganisation 2,0 *
Prüfungen 2,4
Exkursionen 2,4 *
Wissenschaftsbezug 2,3
Angebote zur Berufsorientierung 2,4
Unterstützung für Auslandsstudium 2,1
Räume 1,4
Bibliotheksausstattung 2,0
IT-Infrastruktur 1,9
Allgemeine Studiensituation 2,1

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 580
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Zwei-Fach-Bachelor, Bachelor of Education, Master of Education; Lehramtstypen: LA Sek I, LA Sek II/Gym
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Geografie
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Lehre ist forschungsnah und orientiert auf Freilandarbeit und Experimente.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Hochschultag
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche zu Studienberginn, in Kooperation mit der Fachschaft
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Orientierungswoche zu Studienberginn, in Kooperation mit der Fachschaft, Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    University of Helsinki, Finnland; Université Jean Moulin, Lyon, Frankreich; University of Birmingham, Großbritanien; University Collage Cork, Irland; Università degli Studi di Milano, Italien; Vilnius University, Litauen; NTNU Trondheim, Norwegen; Universidade de Lisboa, Portugal; Lund University, Schweden; Universidad Autònoma de Barcelona, Spanien
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Lehreinheit verfügt über eine feinmechanische und elektronische Werkstatt sowie über eine zentrale DV-Abteilung zur Versorgung der CIP-Räume und Netzwerke. Das Institut für Landschaftsökologie verfügt über ein modern ausgestattetes analytisches Labor zur Analyse von Pflanzen-, Boden-, Wasser- und Luftproben.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Global Change und Globalisierung; Raum-zeitliche Informationsverarbeitung; Raumanalyse; Planungswissenschaften und -management; sozialer und raumstruktureller Wandel; Prozess- und Stoffanalytik in Ökosystemen; geographiedidaktische Lehr- und Lernforschung
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Frühe Beteiligung der Studierenden an Drittmittel-geförderten Forschungsvorhaben; enger Kontakt zu aktueller Forschung; interdisziplinäre Forschungskolloquien; Stipendienprogramme für Abschlussarbeiten.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.uni-muenster.de/Geowissenschaften/forschung/schwerpunkte/index.html
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren