1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Wuppertal
  6. Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Ranking wählen
Biologie / Biowissenschaften, Fachbereich

Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften an der Uni Wuppertal


Fachgruppe Chemie und Biologie

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Lehre in Kernbereichen
Studierende insgesamt 370

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 8/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D nicht errechnet, da weniger als 10 Absolventen. Quelle: Statistisches Bundesamt
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master keine Angaben

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende
Unterstützung im Studium
Lehrangebot
Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen
Vermittlung methodischer Kompetenzen
Vermittlung fachübergreifender Kompetenzen
Studienorganisation
Prüfungen
Laborpraktika
Exkursionen
Wissenschaftsbezug
Angebote zur Berufsorientierung
Unterstützung für Auslandsstudium
Räume
Bibliotheksausstattung
IT-Infrastruktur
Allgemeine Studiensituation

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 360
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Zwei-Fach-Bachelor, Bachelor of Education, Master of Education; Lehramtstypen: LA GS/Primar, LA Primar/Sek I, LA Sek I, LA Sek II/Gym, LA Sek II/Beruf, LA Sonderpäd.
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Kleine Fachgruppe aus 3 Professoren. Intensive Abstimmung in Bezug auf kohärentes Curriculum u. Studienorganisation; Einbau des Schülerlabors in Lehre im M.Ed., frühzeitige Erfahrung im Microteaching, sowie in Bearbeitung fachdidaktischer Forschungsfragen; Viele Projekte, um Planen, Durchführen und Bewerten von Experimenten und Versuchen oder Unterrichtsentwürfen aus verschiedenen Perspektiven im Kontext zu erfahren; Eigenständiger Studiengang Bilingualer Unterricht, der sowohl die Qualifikation für "normales" GymGe oder Berufskolleg, als auch die Qualifikation für bilinguale Schulen erlaubt.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schüler-Uni, Vorstellung des Faches Biologie, Flyer zum Studium, Video, Schülerinfo-Tage
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Tutorien der Fachschaft, Tutorien zum Lernangebot, Sprechstundenangebote
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Tutorien der Fachschaft, Tutorien zum Lernangebot, Sprechstundenangebote, Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Kolloquien, die auch für Studierende geöffnet sind.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren