1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Bielefeld
  6. Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
Ranking wählen
Sport / Sportwissenschaft, Fachbereich

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft an der Uni Bielefeld


Abteilung Sportwissenschaft

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.620
Anteil Lehre durch Praktiker 15,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 10,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 80,4 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 48,1 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 5/10 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 6/10 Punkten

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor 34,5
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 37,6 T€
Promotionen pro Professor 0,5

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,5
Unterstützung im Studium 2,6
Lehrangebot 3,1
Studienorganisation 2,6
Prüfungen 2,5
Wissenschaftsbezug 2,4
Angebote zur Berufsorientierung 2,9
Unterstützung für Auslandsstudium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Räume 2,5
Bibliotheksausstattung 2,2
IT-Infrastruktur 1,8
Sportstätten 1,9
Allgemeine Studiensituation 2,9

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 1.198
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Zwei-Fach-Bachelor, Master of Education; Lehramtstypen: LA GS/Primar, LA Sek I, LA Sek II/Gym
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Interdisziplinär angelegte Grundlagenausbildung mit bes. Berücksichtigung verschiedener Anwendungsbezüge im Beschäftigungsfeld des Sport; explizite Theorie-Praxis-Verknüpfung; breite Ausbildung methodischer Kompetenzen für die adressierten Berufsfelder; integrierte Vermittlung von Schlüsselqualifikationen in verschiedenen Veranstaltungsformaten; Schwerpunkt Forschendes Lernen in den Lehramtsstudiengängen; Kooperationen mit den Fakultäten für Psychologie, Biologie, Rechtswissenschaft & der Technischen Fakultät; Beteiligung am interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengang Gender Studies.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schüler-Informationswochen der Universität, Schnuppertage für Schüler, https://www.uni-bielefeld.de/studium/studieninteressierte/schueler/index.xml/Buero/infowochen/info_w Vorträge "Sportwissenschaft Studieren" bei der Argentur für Arbeit, Berufsinformationsbörsen in Schulen, Studiengangsflyer; Infovideo: https://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/variante/102139108
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Orientierungswoche für Erstsemester; Erstsemesterfahrt der Fachschaft Sportwissenschaft; Programm "Richtig einsteigen - Förderung literaler und mathematischer Kompetenzen;Feste Einführungstutorien
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Sportbusinesstag: https://www.uni-bielefeld.de/sport/sportbusinesstag/ Sport-IT-Tag: https://www.uni-bielefeld.de/sport/events/sport-it-tag/index.html
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Orientierungswoche für Erstsemester; Erstsemesterfahrt der Fachschaft Sportwissenschaft; Programm "Richtig einsteigen - Förderung literaler und mathematischer Kompetenzen;Feste Einführungstutorien, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Florida State University, USA; Penn State University, USA; Victoria University Melbourne, Australien; Universidad Matanzas, Kuba; University of Essex, England; Universität Halmstad, Schweden; Radboud Universität Nijmegen, Niederlande; Universität Bologna, Italien; Universität Wroclav, Breslau, Polen; University of Physical Edu., Budapest, Ungarn
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Zwei Biomechanik-Labore mit 12 Vikon-Kameras und intergrierten Kraftmessplattformen; EEG-Labor; EMG-Analyse Ausstattung; Sensomotorik-Labor mit Tools zur Diagnose kognitiver Fähigkeiten; Eyetracking-Labor; Laufband; Spiroergometrie.
  • Sporteinrichtungen
    „Partnerhochschule des Spitzensports“ gemeinsam mit dem ADH, dem Olympiastützpunkt Westfalen und dem Studierendenwerk Bielefeld.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Einbindung in das Exzellenzcluster CITEC, enge Forschungskooperationen mit Fakultät Biologie und Technischer Fakultät, um die basalen Mechanismen von Verhaltens- und Bewegungsorganisation zu untersuchen und diese auf technischen Plattformen (Robotern) zu implementieren; sportsoziologische Forschung zu Fragen der Organisationsentwicklung von Sportvereinen und Sportverbänden sowie den spezifischen Entwicklungsproblemen des Spitzensports; sportpädagogische Forschung zu Bildungserwartungen an den Sportunterricht und ihre tatsächlichen Wirkungen, Professionalisierung des Sportlehrerberufs.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Beteiligung an der CITEC-Graduate School mit internationalen und interdisziplinären Kolloquien, Summer Schools und Retreats; Beteiligung der Abteilung am PhD-Studienprogramm „Intelligente Systeme“; regelmäßiger Austausch über laufende Projekte und Arbeiten in Forschungskolloquien, teils disziplinenübergreifend und in Kooperation mit anderen Fakultäten und Universitäten; Beteiligung an interdisziplinären Forschungskolloquien zur Bildungsforschung, Graduiertenförderung der Bielefeld School of Education, Ausrichtung Bielefelder Frühjahrstagung für wiss. Nachwuchs, Finanzierung Vortragsreisen.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Eigenes Modul "Unternehmesgründung"; Jährliche Durchführung "Sportbusinesstag" für fachwissenschaftliche Studiengänge.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.uni-bielefeld.de/sport/forschung/index.html
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.uni-bielefeld.de/studium/studieninteressierte/schueler/index.xml/Buero/infowochen/info_w
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren