1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. TU Chemnitz
  6. Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
Ranking wählen
Sport / Sportwissenschaft, Fachbereich

Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften an der TU Chemnitz


Institut für Angewandte Bewegungswissenschaften

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 320
Anteil Lehre durch Praktiker 0,6 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 0,6 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 67,9 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 50,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor
Kontakt zur Berufspraxis, Master

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor 24,9
Forschungsgelder pro Wissenschaftler 70,4 T€
Promotionen pro Professor 0,4

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,3
Unterstützung im Studium 2,3
Lehrangebot 2,8
Studienorganisation 2,1
Prüfungen 2,5
Wissenschaftsbezug Fallzahl kleiner 15
Angebote zur Berufsorientierung Fallzahl kleiner 15
Unterstützung für Auslandsstudium Fallzahl kleiner 15
Räume 2,1
Bibliotheksausstattung Fallzahl kleiner 15
IT-Infrastruktur Fallzahl kleiner 15
Sportstätten Fallzahl kleiner 15
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende keine Angaben
Lehramtstudiengänge Abschlüsse: Staatsexamen; Lehramtstypen: LA GS/Primar
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich interdisziplinäre Studiengänge in Zusammenarbeit mit der Fakultät Maschinenbau: Sports Engineering (B.Sc.); Sports Engineering (M.Sc.); Medical Engineering (B.Sc.); Medical Engineering (M.Sc.);
schon gewusst?
Über das Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Sportpädagogik, Sportpsychologie, Bewegungswissenschaft, Sportsoziologie, Sportmanagement, Sportökonomie, Sportmedizin, Sportbiologie, Gesundheitsförderung, Sporttherapie, Trainingswissenschaft, Forschungsmethoden, Theorie und Praxis von Bewegungsfeldern, Fokus auf Präventions- und Rehabilitationsinhalte, Möglichkeiten auf Lizenzerwerb im Gesundheitssektor, Übungsleiterlizenzen.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Schnupperstudium, Tag der offenen Tür, TUC@Home
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Berufsinfotage, Careerservice
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    University of West Bohemia Plzen; University of Gothenburg; Pontifica Universidad Catolica Peru
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Kunstrasenplatz, Tennisanlage; Inline-Bahn; Beach-Volleyball-Felder; Zentrum für Fitness und Gesundheit; diverse Fitness- und Gymnastikräume; diverse Outdoor-Kleinspielfelder (Basketball, Volleyball); in direkter Nachbarschaft zum Sportforum Chemnitz diverse Spezial-/Sport- und Schwimmhallen, Sportplätze. Umfassende Erweiterung der Sportanlagen auf dem Campus (Sporthallenneubau) geplant. Sportmedizinische, biomechanische und neurophysiologische Forschungslabore
  • Sporteinrichtungen
    Olympiastützpunkt, Partnerhochschule des Spitzensports, Mentoringprogramm.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Das Institut für Angewandte Bewegungswissenschaften vereint naturwissenschaftliche, sozial- und verhaltenswissenschaftliche Disziplinen sowie die Forschungs- und Analysemethoden und bietet ein breites Spektrum an damit verbundenen Forschungsaktivitäten. Die Forschungsbereiche am Institut lassen sich in mehrere thematische Kernbereiche untergliedern: Gesundheit (Drum Beat, KOMPASS, Sporttherapieinterventionen bei chronischen Erkrankungen), Motorik (Parkinson, Diabetes, Sensorik), Biomechanik und Technologieentwicklung (Entwicklungsprojekte für Industrie, Ergonomie am Arbeitsplatz)
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Diverse Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten; Sprachkurse; Forschungskolloquien teilweise mit internationalen Wissenschaftlern; Möglichkeit der binationalen Promotion vorhanden; Einrichtung eines Graduiertenkollegs in Vorbereitung; Methodenkompetenzzentrum der Fakultät; Reisekostenunterstützung bei Incoming & Outgoing; Hochschuldidaktisches Zentrum.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Careerservice TUC
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.tu-chemnitz.de/hsw/ab/forschung/index.php
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren