1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Konstanz
  6. Geisteswissenschaftliche Sektion
Ranking wählen
Sport / Sportwissenschaft, Fachbereich

Geisteswissenschaftliche Sektion an der Uni Konstanz


Fachbereich Geschichte und Soziologie, FG Sportwissenschaft

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 290
Anzahl Masterstudierende 34
Anteil Lehre durch Praktiker 40,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 10/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 65,1 % *
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master nicht ausgeweisen, da im Schnitt <10 Absolventen/Jahr im Erhebungszeitraum (Ergebnis für Studiengang Sport Science (M.Sc.))

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor
Internationale Ausrichtung, Master 6/9 Punkten
Genutzte Auslandsplätze 1,0 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor Indikator nicht ausgewiesen; Fachbereich lieferte zu wenige Daten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 2/11 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung

Forschung

Veröffentlichungen pro Professor nicht ausgewiesen, da < 3 Professoren am Fachbereich
Forschungsgelder pro Wissenschaftler nicht ausgewiesen, da < 3 Professoren am Fachbereich
Promotionen pro Professor nicht gerankt, da im Durchschnitt <3 Professoren am Fachbereich

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,7
Unterstützung im Studium 2,9
Lehrangebot 3,6
Studienorganisation 3,7
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Wissenschaftsbezug 2,9
Angebote zur Berufsorientierung 3,1
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 3,9
Bibliotheksausstattung 2,0
IT-Infrastruktur Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Sportstätten 3,9
Allgemeine Studiensituation 3,8

Studierenden-Urteile für Lehramt-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung im Studium Zu wenige Antworten (<15)
Lehrangebot Zu wenige Antworten (<15)
Studienorganisation Zu wenige Antworten (<15)
Prüfungen Zu wenige Antworten (<15)
Schulpraxis Zu wenige Antworten (<15)
Räume Zu wenige Antworten (<15)
Bibliotheksausstattung Zu wenige Antworten (<15)
IT-Infrastruktur Zu wenige Antworten (<15)
Sportstätten Zu wenige Antworten (<15)
Allgemeine Studiensituation Zu wenige Antworten (<15)

Lehramt-Studium

Anzahl Lehramtstudierende 270
Lehramtstudiengänge Lehramt Sport: (B.Ed./M.Ed.)
Lehrerbildungszentrum der Hochschule Link
Informationen im Monitor Lehrerbildung Link

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich keine
schon gewusst?
Über das Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Lehrpersonen im Fach Sportwissenschaft treffen sich regelmäßig mit Studierenden, um anstehende Fragen und Probleme zu klären. Neben der Studienberatung gibt es einen "Ausschuss Lehre", der das Lehrangebot koordiniert und evaluiert. Die Lehre ist sowohl forschungs- als auch anwendungsbezogen, um auf entsprechende Berufsfelder vorzubereiten.
  • Studienbegleitende Zusatzqualifikationen
    Im Rahmen des Studiums können unter bestimmten Voraussetzungen folgende Lizenzen erworben werden: Hochseilgartentrainer; Fitness-Trainer; Lizenz für Sporttherapie in Zusammenarbeit mit der DVGS; Trainer- bzw. Instructorlizenzen für Ballspiele, Geräteturnen. Im Bereich Rudern, Radsport und Schneesport bestehen Kooperationen mit den Verbänden über die Trainerlizenzen erworben werden können.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Studientag im März für Schüler*innen der 10. und 11. Klasse/ Schülerstudium
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Vorkurse und Orientierungsprogramme, Einführungswoche, spezielle Einführungsveranstaltungen für Erstsemester im Fach Sport/Sportwissenschaft
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogener Eignungstest, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies.
  • Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung
    Der Studiengang Sport Science ist international ausgerichtet und findet in englischer Sprache statt. In jedem Intake zum Wintersemester werden Bewerbungen aus dem Ausland berücksichtigt.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Universidad Politécnica de Madrid, Spanien, Universidad de Cadíz, Spanien, Université de la Réunion (Saint Denis), University College Cork, Irland; California State University, San Diego, USA; Northern Arizona University, USA, Laurentian University (Ontario), Kanada; Victoria University of Wellington, Neuseeland
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Die Sportwissenschaft verfügt über mehrere Forschungslabore sowie über Außenanlagen (Tennis, Leichtathletik, Wassersport, Beachvolleyball, Klettern, Hochseilgarten, Niederseilgarten, Halfpipe) , eine Dreifach-Turnhalle und ein Tanzstudio, das auch für Kampfsportarten genutzt werden kann. Die Ausstattung entspricht internationalen Standards. Zudem bietet die Sportwissenschaft über Kooperation mit dem Hochschulsport Trainingsmöglichkeiten im uni-eigenen Fitnessstudio.
  • Sporteinrichtungen
    Die Sportstätten befinden sich überwiegend/vollständig auf dem Campus.
  • Besonderheiten in der Forschung
    Die Sportwissenschaft setzt sich aus sozial-, verhaltens- und naturwissenschaftlicher Perspektive mit dem Forschungsschwerpunkt "Bewegung, Leistung und Gesundheit" auseinander. Neben Schwerpunkten in der Sportpsychologie und der Sportmotorik steht ein interdisziplinärer Zugang im Vordergrund der die einzelnen Arbeitsgruppen verbindet. Zudem wird im Bereich der Sportpädagogik über didaktische Formate in unterschiedlichen Settings (Kindergarten, Schule, Betrieb, Verein) geforscht.
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Unterstützung von Promotionen; regelmäßige Kolloquien und Fachtagungen; Drittmittelprojekte; Kooperationen mit anderen Universitäten
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Info-Veranstaltungen durch den Career-Service der Universität Konstanz und individuelle Unterstützung durch gesamtuniversitäres Innovationszentrum "Kilometer1".
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung dauerhaft gesundheitlich Beeinträchtigter
    Die Universität hat eine Mitarbeiterin, die sich speziell um gesundheitlich beeinträchtige Studierende kümmert. Auch im Sport konnten bereits mehre Studierende einen Nachteilsausgleich erhalten.
  • Besonderheiten hinsichtlich der Förderung von Diversity
    Allgemein besteht an der Universität Konstanz ein Tutoren- und Mentoringsystem für internationale Studierende und für Studierende mit körperlichen Beeinträchtigungen; eigene Ansprechpartner für Studierende mit Prüfungsangst, Schreibblockaden und anderen psychischen Beeinträchtigungen; Unterstützung von Studierenden mit Kind (Studierendenelternpass); flexible Arbeitszeiten für Eltern und Pflegende.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    www.sportwissenschaft.uni-konstanz.de
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.uni-konstanz.de/studieren/beratung-und-service/zentrale-studienberatung/angebote-fuer-studieninteressierte/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren