1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. Karlshochschule Int. Univ. (priv.)
  6. Fakultäten I und II
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
BWL, Fachbereich

Fakultäten I und II


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Studierende insgesamt 500
Anzahl Masterstudierende 43
Anteil Lehre durch Praktiker 30,0 %

Duales Studium

Dual Studierende

Unterstützung am Studienanfang

Punktzahl Angebote vor Studienbeginn 2/8 Punkten
Punktzahl Angebote zum Studieneinstieg 8/14 Punkten
Punktzahl Angebote im ersten Studienjahr 3/11 Punkten
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit B/StEx/D 100,0 %
Abschlüsse in angemessener Zeit Master nicht gerankt, da im Beobachtungszeitraum nicht durchgängig 10 Absolventen/Jahr

Internationale Ausrichtung

Internationale Ausrichtung Bachelor 9/11 Punkten
Internationale Ausrichtung Master 7/11 Punkten

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis Bachelor 3/10 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis Master
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis - Bachelor
Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis - Master
Anteil Professoren mit nicht länger als 10 Jahre zurückliegender außerhochschulischer Berufserfahrung 40,0 %

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 2,0
Unterstützung im Studium Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Lehrangebot 2,1
Studienorganisation 1,7 *
Prüfungen 2,3
Angebote zur Berufsorientierung 2,4
Praxisbezug Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Unterstützung für Auslandsstudium 2,2
Räume 1,3
Bibliotheksausstattung 2,1
IT-Infrastruktur 2,3
Allgemeine Studiensituation Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar

Studierenden-Urteile für konsekutive Master-Studiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 1,9
Lehrangebot 1,9
Studienorganisation 1,4 *
Prüfungen Ranggruppe nicht eindeutig zuweisbar
Übergang zum Masterstudium 1,6 *
Angebote zur Berufsorientierung 2,4
Praxisbezug Zu wenige Antworten (<15)
Unterstützung für Auslandsstudium Zu wenige Antworten (<15)
Räume 1,5 *
Bibliotheksausstattung 2,0
IT-Infrastruktur 1,8
Allgemeine Studiensituation 1,7

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich International Relations (B); Politics, Philosophy and Economics (B)
schon gewusst?
Über das Fach BWL
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Die Karlshochschule hat einen kulturalistischen Ansatz, der in verschiedenen BA-Modulen als grundständiger Inhalt und im konsekutiven MA-Studiengang in mehreren Modulen zum Tragen kommt. Insbesondere werden interdiziplinäre Verknüpfungen zwischen Managament, Kommunikation und Kultur gelehrt. In der Lehre wird ein konstruktivistischer Dreiklang von Instruktion, Konstruktion und Reflektion verfolgt.
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote vor Studienbeginn
    Obligatorisches self assessment, Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore, Elternabende...)
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote zum Studieneinstieg
    Einführungstage, -woche, Rallye zur Information/Orientierung, Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden, Semestereinführung durch die Fakultät, Semestereinführung durch die Fachschaft, Leitfaden/Plattform: wo finde ich welche Information, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Räumlich vorhandenes fachliches Lernzentrum, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle)
  • Unterstützung am Studienanfang: Angebote im ersten Studienjahr
    Studentische Mentoren, Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (Zwischentests, individuelle Korrekturen / Besprechungen)
  • Häufigste Partnerhochschulen für Studierendenaustausch
    ESC Rennes, Frankreich; Hanyang University, Südkorea; Higher School of Economics, Russland; Istanbul Bilgi University, Türkei; Lillehammer University College, Norwegen; National Chengchi University, Taipei; Università Cattolica del Sacro Cuore, Italien; Universidad Rey Juan Carlos, Spanien; Universidad Vina del Mar, Chile; University of International Business and Economics, China
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Hervorzuheben sind insbesondere studentische Initiativen wie webbasiertes Campus TV und der reflektierte Umgang mit Hochschulinhalten. Die Karlshochschule stellt technisches Equipment und alle Möglichkeiten des Web 2.0 zur Verfügung; die Hörsaalausstattung bietet alle modernen Elemente des Hochschulunterichts mit einem Schwerpunkt auf Interaktion.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschungsinitiativen wie etwa zum Thema "Branded Spaces" suchen gezielt nach interdisziplinären Verknüpfungen von geistes- und sozialwissenschaftlichen Inhalten mit der Managementlehre. Mit diesen Fragestellungen werden interpretative neuere Ansätze der Wirtschaftswissenschaften priorisiert und relevant gesetzt.
  • Website mit weiteren Informationen zur Forschung
    karlshochschule.de/de/forschung/
  • Sonstige Besonderheiten
    Profilbildend ist die gezielte Ansprache verantwortungsvoller junger Studierender, die ethische, wisschenschaftliche und unternehmerische Ziele verfolgen (insbesondere auch Ehrenamt und zivilges. Engagament). Die Interaktion zwischen Studierenden und Professor(inn)en ist überdurchschnittlich ausgeprägt.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren