1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Oberösterreich/Hagenberg (A)
  6. Informatik, Kommunikation und Medien
Ranking wählen
Informatik, Fachbereich

Informatik, Kommunikation und Medien an der FH Oberösterreich/Hagenberg (A)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Studierende insgesamt 1.540
Anteil Lehre durch Praktiker 40,0 %
Anteil Lehre durch Praktiker, Master 30,0 %

Unterstützung am Studienanfang

Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang 11/14 Punkten

Studienergebnis

Abschlüsse in angemessener Zeit, B/StEx/D 99,6 %
Abschlüsse in angemessener Zeit, Master 95,7 %

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis, Bachelor 9/12 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis, Master 8/12 Punkten
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor 35,6 %
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master 54,3 %

Forschung

Forschungsgelder pro Professor 55,7 T€
Kooperative Promotionen (in drei Jahren) 13

Studierenden-Urteile für grundständige Präsenzstudiengänge

Betreuung durch Lehrende 1,8
Unterstützung im Studium 1,8
Lehrangebot 2,0
Studienorganisation 1,3 *
Prüfungen 1,6
Angebote zur Berufsorientierung 1,6
Praxisbezug 1,7
Unterstützung für Auslandsstudium 1,8
Räume 1,3 *
Bibliotheksausstattung 1,5
IT-Infrastruktur 1,5
Ausstattung der Arbeitsplätze 1,6
Allgemeine Studiensituation 1,7

Studiengänge ohne Detailinfos

Weitere Studiengänge am Fachbereich Für das WS 2021/22 startet eine neuer Bachelorstudiengang "Digital Arts"
schon gewusst?
Über das Fach Informatik
Zum Fachporträt

Weitere Angaben des Fachbereichs

  • Besonderheiten in der Lehre
    Unsere moderne, top-ausgestattete Fakultät ist im bekannten Softwarepark Hagenberg angesiedelt, der auch zahlreiche IT-Unternehmen und Forschungsinstitute beheimatet und so Ausbildung, Forschung und Wirtschaft im Bereich Informatik in einzigartiger Weise verbindet. Nicht umsonst wird Hagenberg auch das "Silicon Valley Österreichs" genannt. Außerdem kleine Teams, familiäre Atmosphäre, persönliche Betreuung und engagiertes Team an haupt- und nebenberuflich Lehrenden. Die besondere Situation durch die Corona-Krise wurde durch einen Umstieg auf Fernlehre innerhalb von 3 Tagen gemeistert.
  • Orientierungsangebote für Studieninteressierte
    Kooperationen mit Schulen (Fachvorträge, Präsentationen, Workshops, Labortage für SchülerInnen),Info-Abende für berufsbegleitendes Studium und Vorkurse,OpenDay,Schnuppertag(1day@fh),facebook, youtube-channel,blogs,webseite,demo-LVAs,info-service bei Bundesheer und ZD,Info über Bewerbungsportal obsy,Studierende als "FH-Botschafter" besuchen "ihre" Schulen https://www.fh-ooe.at/campus-hagenberg
  • Orientierungsangebote für Studienanfänger
    Erstsemestrigen-Tutorien,Studieneingangsphase mit Info-Gespräch (Studiengangsleiter, Professoren, Techniker, Admin-Personal),Wine&Cheese-Party,First-Lab,Welcome-Meetings, Tutorien, Förderkurse, Höhersemestrigen-Buddies,Info-Abend als Stammtisch. Moodle-Forum, Bibliothekskurse,Freigegenstände, Fremdsprachenzentrum,Rechtsberatung,Hochschülerschafts-Abende, Studenteninitiative IF,spezielle FH-App
  • Orientierungsangebote von Unternehmen
    Wir öffnen heuer erstmals VIRTUELL die Türen für die größte facheinschlägige Karrieremesse für IT & Medien an einer österreichischen Hochschule (über 140 Unternehmen). Die FH>>next bietet auch online eine professionelle Plattform zum Networking, mit Angeboten über Praktika, Themen für Abschlussarbeiten bis hin zu Einstiegsjobs. https://karrieremessen.fh-ooe.at/hagenberg/aussteller-und-messeplan/
  • Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt
    Erstsemestrigen-Tutorien,Studieneingangsphase mit Info-Gespräch (Studiengangsleiter, Professoren, Techniker, Admin-Personal),Wine&Cheese-Party,First-Lab,Welcome-Meetings, Tutorien, Förderkurse, Höhersemestrigen-Buddies,Info-Abend als Stammtisch. Moodle-Forum, Bibliothekskurse,Freigegenstände, Fremdsprachenzentrum,Rechtsberatung,Hochschülerschafts-Abende, Studenteninitiative IF,spezielle FH-App, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.
  • Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt
    Stockholm University, Schweden; Lahti University of Applied Sciences, Finnland; Norwegian University of Science and Technology, Norwegen; Universitat Pompeu Fabra,Spanien; Waterford Institute of Technology,Irland; Iwate Prefectural University, Japan; National Taiwan University of Technology, Taiwan; Universidad de Monterrey, Mexico; Ontario Tech University, Canada; Universidad Argentina de la Empresa, Argentinien
  • Besonderheiten in der Ausstattung
    Ausstattung: 3 FH-Gebäude mit über 18.000 m² Gesamtfläche/12.000m² Nutzfläche, 9 Hörsälen, 19 Seminarräumen und 64 Labors, darunter aufwändig ausgestattete Speziallabors wie das Biolabor, das Live Recording Studio LRS (mit Greenbox) oder das Audiostudio. Zusätzlich nutzt die Fakultät weitere Räumlichkeiten im Softwarepark, vor allem für die Forschung (z. B. das Gebäude SH3) und für die Förderung von Unternehmensgründungen durch Studierende, Alumni und Mitarbeiter*innen; Zugang zu Informatik-Datenbanken; weiterhin: Elektronische Zeitschriften, frei verfügbare Datenbanken und Recherche-Portale.
  • Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung
    Forschung & Entwicklung steht am FH OÖ Campus Hagenberg ganz im Zeichen von Informatik, Kommunikation und Medien. 14 Research Groups und zwei Josef Ressel Zentren arbeiten an innovativen Lösungen für die digitale Zukunft und leisten einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Entwicklung der F&E im Stärkefeld IKT – Informations- & Kommunikationstechnologien (Schwerpunktthemen Prescriptive Analytics, IT-Security, Human-Computer-Interaction) sowie in fakultätsübergreifenden Centers of Excellence der FH OÖ (Smart Production, Logistik, Medizintechnik, Energie, Automotive & Mobility).
  • Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses
    Hauptsächlich im Rahmen entsprechender F&E-Projekte Studentische "Potentials" werden im Zuge von Studienprojekten und -arbeiten zur Mitarbeit im Rahmen von F&E-Projekten motiviert. Über Alumni-Netzwerke werden Absolvent als WMA im Rahmen der F&E angestellt oder im Bereich des Studienbetriebs als Lehrnachwuchs (beispielsweise durch Ue, Tut) beschäftigt. Diese werden bei Master- oder Doktoratsstudien gefördert und nach Möglichkeiten von der FH (Netzwerke mit Professoren, Promotionskolleg und Research-Groups bzw. direkt durch Professoren) unterstützt. Neuer Funktionstitel: Assistenzprofessor*in.
  • Unterstützung von Unternehmensgründungen
    Von Studierenden der Fakultät wurden bereits einige sehr erfolgreiche Unternehmen gegründet: z.B. Runtastic; Loxone, bet-at-home uvm. Coworking Space "bytewerk" und Transferzentrum; akostart oö ist Österreichs erstes hochschulübergreifendes Netzwerk für akademische Startups und Spinoffs. Die Träger des Vereins sind die Uni Linz, die FH OÖ und die Kunstuniversität Linz. 2016 wurde mit der Planung und Umsetzung eines Pre-Seed-Accelerator-Programmes am Standort Hagenberg begonnen. Die Fakultät unterstützt dieses Accelerator-Programm zum einen durch Mentoring bzw. Bereitstellung von Infrastruktur.
  • Weitere Informationen zur Forschung
    forschung.fh-ooe.at/standorte/research-center-hagenberg/research-center/ueber-das-research-center/
  • Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
    https://www.fh-ooe.at/campus-hagenberg/studieren/infomoeglichkeiten/
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren